Allgemein

Lesenswerte Bücher in Kindle Unlimited

Das Lese-Abo von Amazon bietet ein reichhaltiges Angebot, aber ich finde, es fällt schwer, sich einen Überblick über die enthaltenen Bücher zu verschaffen. Das liegt sicher auch an der schieren Menge verfügbarer Titel. Deshalb habe ich beschlossen eine kleine Liste für dich zusammenzustellen, die Tipps aus Romantik, Fantasy und Krimi & Thriller enthält.

Weil sich das Angebot in dem Abo-Programm Kindle Unlimited von Tag zu Tag ändern kann, sieh es mir bitte nach, wenn mal ein Buch aus dem Programm genommen wurde, bevor ich es aktualisieren konnte. Ich bemühe mich, regelmäßig alle Links zu prüfen.

Wenn du mal ausprobieren möchtest, ob das Programm etwas für dich ist, kannst du oft die Chance auf einen oder mehrere kostenlose Probemonate ergattern. (bis zum 31.12.2020 gibt es 2 Monate gratis) Das Angebot eignet sich perfekt, um neue Autoren zu entdecken. Du liest die Bücher an und wenn sie gefallen, machst du einfach weiter. Gefällt es dir nicht, kannst du ohne zusätzliche Kosten einfach ein neues aus dem Sortiment auswählen.

Wenn dir diese Seite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du sie mit deinen Freunden teilst. Selbstverständlich darfst du mich in den Kommentaren gerne auf weitere Bücher aufmerksam machen, die deiner Meinung nach hier nicht fehlen dürfen.

Stand: Januar 2020

Krimi & Thriller

Der neue Thriller von Bestsellerautor Marcus Hünnebeck 

Deine Zeit läuft ab … und du kannst nichts dagegen unternehmen. 

Drei Morde innerhalb weniger Stunden erschüttern das Team um Sommer und Drosten. Einem Opfer malt der Mörder mit Blut ein Lächeln aufs Gesicht. Dem nächsten Toten ritzt er mit scharfer Klinge ein Herz in die Haut. Am dritten Tatort hinterlässt er einen Countdown.
Lukas Sommer erkennt, dass sich die Hinweise auf seine eigene Vergangenheit beziehen. Bevor die Polizei dem Täter jedoch näherkommt, endet die Frist. Der Mörder entführt ein Mitglied der Soko – doch dabei bleibt es nicht. Zwei weitere Menschen fallen in die Hände des skrupellosen Mannes, der seinen Racheplan eiskalt vorantreibt. Er setzt den Ermittlern ein letztes Ultimatum und bereitet in seinem Versteck alles vor, um seine Gefangenen zu bestrafen, während ihre verbleibende Zeit abläuft.


DÜSTER. SPANNEND. ERBARMUNGSLOS.

Kommissar Kalkbrenner wird zu einer übel zugerichteten Frauenleiche in der U-Bahnstation Potsdamer Platz gerufen. Was nach einem Milieumord ausschaut, entpuppt sich schon bald als Auftakt einer grausigen Mordserie.

Kalkbrenner und seinem Team wird klar: In den alten Bunkern und U-Bahn-Tunneln unter Berlin lauert ein mörderisches Geheimnis!

Der erste Fall für Kommissar Kalkbrenner.


Als Anika vom Tod ihres siebenjährigen Sohnes Sebastian erfährt, weigert sie sich, daran zu glauben. Es gibt so vieles, was dagegen spricht. So vieles, was unmöglich scheint. Warum begegnen ihr plötzlich Situationen, von denen sie zuvor geträumt hat? Vor wem hatte Sebastian Angst? Und was verheimlicht ihr Mann? Fest davon überzeugt, dass Sebastian noch lebt, macht sie sich auf die Suche nach ihm und muss bald erkennen, dass jemand ihren Tod will …


Helena zieht in eine leerstehende Hütte auf einer abgelegenen Lichtung. Umgeben von dichtem Wald und hohen Bergen, wagt sie einen Neuanfang. Rasch freundet sie sich mit ihren Nachbarn Anuk und Salim an. Das Leben in der selbst gewählten Isolation scheint perfekt. 
Aber der Schein trügt … 
Zu Beginn sind es nur Kleinigkeiten wie verschwundene Gegenstände, doch die Bedrohung nimmt stetig zu. Um herauszufinden, wer mit ihnen spielt, müssen sich die drei ihrer Vergangenheit stellen. Denn Geheimnisse verbirgt jeder von ihnen, und nur eins davon ist tödlich. 
Doch das Licht am Ende entlarvt alle Lügen.


Über Nacht verwandelt sich Runas Leben in einen Albtraum. Ihr Ehemann steht unter dringendem Verdacht, nicht nur seine Eltern und seine Schwester, sondern weitere Menschen grausam abgeschlachtet zu haben. Als er die Morde tatsächlich gesteht, beginnt für Runa ein Horrortrip. Als ehemalige Polizistin, die für ihr untrügliches Bauchgefühl landesweit bekannt war, ist sie überzeugt davon, dass etwas anderes hinter diesen Taten steckt. Ihre Suche bringt sie auf ein lange zurückliegendes Verbrechen, das auf verhängnisvolle Weise mit dem Schicksal ihres Mannes verwoben scheint. Getrieben von der Suche nach Antworten, um ihren Mann zu entlasten, muss Runa schließlich feststellen, dass jeder Schritt, den sie des Rätsels Lösung näher kommt, nicht nur ihr Leben gefährdet, sondern auch das ihrer kleinen Tochter.


In einem Waldstück in der Nähe von Frankfurt wird die entsetzlich zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Mörder hat ihr den Schädel zertrümmert und sie anschließend erwürgt. Von ihrer Freundin Alina, mit der sie die Nacht zuvor in einem Frankfurter Club gefeiert hat, fehlt jede Spur. 
Hauptkommissar Fabian Prior und sein Team übernehmen die Ermittlungen und decken ein tödliches Geheimnis auf, das selbst die erfahrenen Beamten schockiert. Während die Ermittler dem skrupellosen Täter immer näherkommen, erlebt Alina einen Albtraum, aus dem es kein Entkommen gibt. Ihr Entführer spielt ein grausames Spiel, das mit ihrem Tod enden soll. Wird Fabian Prior es schaffen, Alina lebend aus den Fängen des Psychopathen zu befreien?


MORD IM OKZIDENT EXPRESS

Eine Traumreise an Bord des ultimativen Luxuszuges – doch noch vor dem ersten Glas Champagner fällt Penny eine Leiche vor die Füße.

TOD EINER SCHNÜFFLERIN

Detektivinnen leben gefährlich. Penny reist in ein ehemaliges Grandhotel in den Bergen, um im verdächtigen Todesfall einer Meisterschnüfflerin zu ermitteln.

20.000 MORDE UNTER DEM MEER

Penny erhält eine Einladung auf die private Unterseeyacht eines Milliardärs. Doch anstelle exotischer Fische jagt die ambitionierte Jungdetektivin schon bald einen hinterhältigen Giftmörder. 


Eine Leich‘! – Und die ausgerechnet im Gelände des Weinbaumuseums im beschaulichen Winzerort Bach an der Donau! Wer hat die junge Frau, die dort tot unter Blauburgunder- und Silvanerreben aufgefunden wird, zu Tode gewürgt und sich nicht einmal die Mühe gemacht, sie zu verstecken? Und warum, zum Teufel, hat jeder der Verdächtigen offensichtlich ein wasserdichtes Alibi? Als hätte Hauptkommissar Hinterdobler nicht schon genug zu tun, genau dies herauszufinden, macht ihm Exfrau Rosi zusätzlich wegen der gemeinsamen Tochter Franzi Schwierigkeiten. Ein Glück, dass er in seiner Tante Traudl im Notfall immer einen ruhenden Pol findet. 


Bei ihrem letzten Einsatz ist die Auslands-Korrespondentin Amelia Ansfield nur knapp dem Tod entronnen. Zu ihrer Genesung zieht sie in das kleine Dorf Upper Crayton in den Cotswolds, das sie noch aus ihrer Kindheit kennt. Die Ruhe währt aber nur kurz: Als der Tierarzt Dr. Bale ermordet wird, ist das Dorf in heller Aufruhr.

Amelias journalistisches Gespür sagt ihr, dass die Verhaftung seiner Assistentin ein großer Fehler ist. Gemeinsam mit ihrer chaotischen Tante Rose und Hundezüchterin Kate bildet sie den Club der teuflischen Ermittlerinnen. Dabei von unschätzbarem Wert: Ihre Fähigkeit, immer etwas mehr aus den Menschen herauszubekommen als diese preisgeben wollen.

Und eines wird ihnen schnell klar: Nichts ist so, wie es vordergründig scheint.


Als Julius Wellenbrink unter mysteriösen Umständen in den Flammen seines Autos umkommt, ist für die Hamburger Kriminalhauptkommissarin Jana Brinkhorst schnell klar, dass der Mann ermordet wurde. Kurze Zeit später wird der erfolgreiche Immobilienmakler Patrick Sanddorn getötet, ein alter Weggefährte Wellenbrinks. Die Indizien deuten darauf hin, dass zwischen den Morden ein Zusammenhang besteht, doch die Motive bleiben zunächst im Dunkeln. Das Foto einer außergewöhnlichen Halskette führt die Ermittler auf die Spur eines ungeklärten Verbrechens, das Jahre zurückliegt. Schon bald verdichten sich die Hinweise, dass die beiden Männer ein lang gehütetes Geheimnis verband …


Als ein wahnsinniger Ritualmörder die junge Liza ins Visier nimmt, gerät ihr bisheriges Leben völlig aus den Fugen. Hilflos versinkt sie in einem Strudel von Entsetzen und Leidenschaft gleichermassen. Ein wunderbarer Sommer wird vierzehn Tage lang immer mehr zum Schauplatz menschlicher Abgründe. Das Schachtengebiet um Buchenau im bayrischen Wald wird zum Tatort eines unheimlichen Serientäters.
Der Zwieseler Kommissar Paul Anderlech versucht gemeinsam mit seinem Freund Thomas verzweifelt den Wettlauf mit der Zeit zu gewinnen und den Feuermörder zu stoppen. Und erfährt dabei, wer er selbst ist.


Fantasy

Seit der Krieg zwischen den vier Magiern und ihren Drachen die Welt entzweit hat, führt der junge Nomade Sorak fernab jeglicher Machtkämpfe ein friedliches Leben. Als eines Nachts das Unglück über sein Dorf hereinbricht, findet er sich an einem Ort wieder, der nur Schwarz und Weiß zu kennen scheint. Inmitten von Schuldgefühlen und aufgezwungener Verantwortung versucht Sorak, das Lügennetz zu entwirren, das zwischen Freund und Feind bald nicht mehr unterscheiden lässt. 
Doch die Wurzel allen Übels reicht noch viel tiefer, als selbst die Magier hätten erahnen können …


Auf der Suche nach einer neuen Stelle lernt Holly den geheimnisvollen Mr. Dalton kennen. Er kann nicht nur Kaffeekannen schweben lassen, sondern offenbar wirkliche, echte Magie wirken.  
In seinem Auftrag beginnt Holly, Menschen in Notlagen zu helfen. Aber worum geht es dabei wirklich? Warum zeigt sich Mr. Dalton niemandem, sondern schickt Holly?
Als sie das begreift, ist sie bereits in eine gefährliche Auseinandersetzung zwischen Magiern verwickelt.
Und dann nimmt sie zum ersten Mal in ihrem Leben einen Zauberstab in die Hand! 
Der Beginn einer zauberhaften Serie voll dunkler Magie, Verrat, aber auch unverbrüchlicher Freundschaft, gefährlicher Liebe und wahrem Mut.


Als hätte Nike kurz vor dem Abitur nicht genug Sorgen, zeigen sich bei ihr plötzlich magische Fähigkeiten. Und dann tauchen auch noch Dämonen auf … Eines ist klar: Dieses Erbe will Nike schnell loswerden!
Es scheint, als wäre ihr geheimnisvoller Mitschüler Josh der Einzige, der ihr helfen kann. Da gibt es nur ein Problem: Er ist der Feind!


Greg hat bei der Arbeit an seiner Karriere keine Zeit für die Liebe und sieht in anderen Menschen nur potentielle Kunden. Als der erfolgsverwöhnte Marketingstratege in seine Heimatstadt zurückkehrt, um seiner Schwester Hanna bei der Rettung der elterlichen Bäckerei zu helfen, erwartet ihn jedoch eine böse Überraschung: 
Die Bio-Bäckerei hat mit unerwartet heftiger Konkurrenz zu kämpfen. 
Die „Tortenhexe“ verzaubert ihre Kundschaft mit süßen Träumen, gegen die sich Hannas ökologisch korrekte Dinkel-Muffins selbst mit Gregs flotten Verkaufssprüchen schwer tun. 
Da das nicht mit rechten Dingen zugehen kann, beschließt Greg, Ginger, die Inhaberin der Tortenhexe, genauer unter die Lupe zu nehmen – und verliert prompt sein Herz an sie und ihren tollpatschigen Wolfshund. 
So findet sich Greg plötzlich zwischen den Fronten einer ausgewachsenen Tortenschlacht wieder, bei der weder Hanna noch Ginger mit fairen Mitteln kämpfen und schon bald wortwörtlich die Funken fliegen. 
Doch wann, wenn nicht zu Weihnachten, wäre die Gelegenheit für ein kleines bisschen Magie günstiger?


Vor vier Jahren wurde Vianne von einer Sylphe gebissen. Im folgenden Dämonenfieber verlor sie all ihre Hexenkräfte. Um zu überleben, musste sie ihre Heimat und ihre große Liebe Ezra Tocqueville verlassen. Nun kehrt sie geheilt nach Frankreich zurück, das mittlerweile hinter einer riesigen Mauer liegt, die die Welt vor den Dämonen schützt. Vianne ist fest entschlossen, sich ihre Magie und Ezra zurückzuholen.

Vorher muss sie jedoch den jetzigen Großmeister der Magier überzeugen, einen Pakt mit den Dämonen zu schließen. Aber Ezra hat seine eigenen Pläne und in diesen kommt Vianne nicht mehr vor 

Ein magisches Abenteuer voller Gefahren und Romantik in einer Welt, in der Legenden Wirklichkeit geworden sind.


Es war nur ein Traum. Zumindest hatte ich das gedacht, bis zum Moment des Erwachens, als ich in diese silbergrauen Augen geblickt hatte, die mich eines Besseren belehrten.
Nach diesem Vorfall sollte ich lernen, dass in der wunderschönen Kleinstadt Malavita Springs, die ich seit kurzem mein Zuhause nannte, nichts so war, wie es auf den ersten Blick schien.
Dämonen existierten und die Stadt gehörte ihnen, genauso wie ihre Bewohner. Dieser Umstand hätte mich mehr abschrecken sollen, doch dem Bürgermeister Lial Baxter gelang es, mich dies beinahe vergessen zu lassen


Geisterjägerin! – Das war Willow Powers Traumberuf von frühester Kindheit an! 
Mit viel Enthusiasmus machte sie sich an die paranormale Recherche und entwickelte selbst Geräte, um die untoten Störenfriede aufzuspüren.
Allerdings war die Ernüchterung schon bald groß: Denn von Gespenstern fehlte jede Spur!
Und so ging Willow notgedrungen dazu über, Geister zu erfinden, die sie aus den Dachböden ausgeflippten Millionärs-Witwen vertrieb, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren.
So ist es auch geplant, als sie in Mrs. Drakes alte Villa gerufen wird, wo es angeblich spuken soll. Willow ist sich sicher: Geist gibt es in diesem Haus keinen!
… bis er vor ihr steht.


Der Müllersohn Raffael verdient seinen Lebensunterhalt mit vielfältigen Gaunereien – stets darauf bedacht, nicht einer Hand oder eines Kopfes verlustig zu werden. Denn nur die Strafen für Diebstahl sind noch härter als das Leben. Eine verhexte Landkarte, sein treues Pferd Diego und sein handzahmer Regenwurm Borsti begleiten ihn auf seinen Abenteuern.
Der alte Söldner Brocken gilt als lebende Legende, seitdem er als einziger Streiter die große Schlacht im Nebelmoor überlebt hat. Seine Grantigkeit wird nur von seiner Garstigkeit übertroffen. Ein weißer Rabe überfliegt diese Mauer aus Weltenhass und löst eine Kette wundersamer Ereignisse aus.
Zufall oder Vorsehung? Verschiedener können Dieb und Söldner kaum sein. Doch beide tragen ein Geheimnis in sich, das zugleich der Grund dafür ist, warum sich ihre Lebenswege in einer schicksalhaften Reise kreuzen.


Die Karawanenwächterin Sam pfeift auf ihre alte Heimat Rador, Heldentum und Macht. Sie tötet für Geld und tut ansonsten alles, um das Geheimnis ihres Partners und das um ihre eigene Person zu wahren. Radors Königin ahnt nichts von Sams Existenz. Nichts von dem rostigen Schwert in ihrem Besitz, das einst geschmiedet wurde, um Monster wie sie zu töten. Auch nichts von Sams Wut auf ganz Rador und dem verkrüppelten, blinden Sänger an ihrer Seite, den die Königin für zu Tode gefoltert hält. Doch eines Tages macht das Paar einen Fehler und ihr kleiner Sohn findet sich in einer stockdunklen Zelle des Palasts wieder. Als persönlicher Gefangener der sadistischen Königin und Köder für seinen Vater, der einst König von Rador war.


Am Vorabend der Krönung wird Prinz Alexander von seinem Zwillingsbruder mit dunkler Magie bis zur Unkenntlichkeit entstellt und soll zusehen, wie Timur ihm alles nimmt, was ihm etwas bedeutet – sein Reich, die Krone und die Frau, die er liebt.
Doch Alexander gelingt die Flucht. Von Timurs gnadenlosen Schergen gejagt, setzt er alles daran, die Quelle der plötzlichen Macht seines Bruders zu finden – und seinen eigenen Fluch zu brechen


Mit zwielichtigen Kerlen und schrägen Situationen hat Kellnerin Ruby ihre Erfahrungen. Doch als der mysteriöse Caleb in ihrem Diner auftaucht, rechnet sie nicht damit, sich am nächsten Tag mit einer Kuh in ihrer Küche herumschlagen zu müssen. In Rubys Gegenwart häufen sich die seltsamen Vorkommnisse und ihr bleibt nichts anderes übrig, als Calebs Behauptung zu akzeptieren: Sie ist eine Hexe und er wurde geschickt, um sie zu unterrichten.
Nicht genug, dass sich Duschen in Wildwasserparks verwandeln und ihr Kleiderschrank Tonnen an Bettwäsche spuckt. Bald muss sie sich auch noch mit dem geheimnisvollen Zirkel herumschlagen, dessen Anführer Pläne schmieden, die die Zukunft der Menschheit aufs Spiel setzen. Ruby bleibt nur Zeit bis zur nächsten Neumondnacht. Doch wem kann sie vertrauen?


Um ihrer kontrollsüchtigen Mutter zu entgehen, zieht Maddie zu ihrem Grandpa und bewahrt ihn damit gleichzeitig vor dem Altersheim. Die Neunzehnjährige hätte es sich nicht besser erträumen können und fühlt sich in seinem Antiquariat rundum wohl. Doch Maddie wird von Schatten verfolgt und beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln – bis die Brüder Jake und Cas sie in ein Geheimnis einweihen: Der Steinkreis im Wald ist ein Weg in eine andere Welt. 
Als sie dann noch die Begegnung mit dem zickigen Steintroll Rumpel macht, will sie mehr erfahren, jedoch verschweigen ihr die Brüder sämtliche Einzelheiten. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als der Sache selbst auf den Grund zu gehen.


Romantik

Jake möchte nur surfen. Josie möchte nur leben.
Josie hat ihren Job verloren und Jake den Glauben an die Liebe.


Eines Abends wird Josie Opfer eines Übergriffs und Jake ihr unverhoffter Retter. Er versteht nicht, weshalb sie den Vorfall nicht anzeigen will. Was er nicht ahnt: Josie hält sich nur illegal im Land auf …


Dieser Ratschlag hat Eliza Grey zu dem gemacht, was sie heute ist: der vielleicht größte Büchernarr in London und stolze Besitzerin des BOOKS OF LOVE, einer zauberhaften kleinen Buchhandlung in Notting Hill. Durch und durch romantisch und unverbrüchlich an die große Liebe glaubend, trotzt sie jeder Herausforderung. Bis der perfekte Kerl endlich auftaucht und alles vollkommen sein könnte, wenn die Geschichte sich nur an den Plot halten würde.
Und ausgerechnet jetzt offenbart sich ein gut gehütetes Geheimnis um ihren Laden, das sie dessen Existenz kosten könnte. Plötzlich steckt Eliza mitten in einem Schlamassel, der offensichtlich noch nie etwas davon gehört hat, wie sich solche Situationen in Büchern normalerweise zu lösen haben …


Die große Liebe hat Ivy Turner längst gefunden, schließlich ist sie schon seit Jahren mit Colin, Londons jüngstem erfolgreichen Broker, liiert. Das Glück scheint perfekt und doch rückt ihr Traum von elfenbeinfarbener Spitze immer mehr in weite Ferne, denn Heiraten kommt für ihren Langzeitfreund nicht infrage.
Trotzdem ist Ivy Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft und schafft es mit viel Liebe zum Detail, die schönsten Tage im Leben ihrer Klienten unvergessen zu machen. Wäre da nur nicht immer diese Sehnsucht.
Als ein neuer Auftrag sie in einen verschlafenen Ort an der Küste Cornwalls verschlägt, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Ausgerechnet in einem kleinen Blumenladen trifft sie auf den wortkargen Jacob Wilson, der so gar nicht der Typ Mann ist, dem Ivy ihr Herz ausschütten würde. Doch auf seine ganz eigene Weise berührt er etwas in ihr, wirbelt all ihre Gefühle und Pläne gehörig durcheinander.
Ivys eben noch geordnete Welt gerät ordentlich aus den Fugen. Auf einmal ist alles anders und die Entscheidung zwischen Vernunft oder Liebe stellt sie vor eine große Herausforderung.


Klara Möllenbrink hegt schon lange den Wunsch nach einer eigenen Frühstückspension. Als sie ein altes unbewohntes Gutshaus entdeckt, kann sie ihr Glück kaum fassen und setzt alles daran, den Eigentümer zu ermitteln. 
Doch als sie erfährt, wer der jetzige Eigentümer des Hauses ist, will sie es nicht glauben. 
Ausgerechnet Martin Zimmermann – ein elitärer, arroganter Geldsack soll der Schlüssel zu ihrem Glück sein? Schlimm genug, dass er ihr neuerdings ständig über den Weg läuft und ihr mit seiner selbstgefälligen Art gehörig auf die Nerven geht. 
Als Martin erfährt, was Klara mit seinem Haus vorhat, knüpft er den Verkauf an eine Bedingung.
Und Klara ist sich plötzlich gar nicht mehr so sicher, ob ihr Herz das unbeschadet überstehen wird.


Portland/Oregon
Dr. David Tenner, 58, renommierter Psychotherapeut, ist auf allen Ebenen über dem Zenit. Beruflich, privat, energetisch. Die Luft ist raus. Seine Frau Kathy sieht er nur noch selten im gemeinsamen Leben. Wenn sie zu Hause ist, senden ihm ihre weißen Kopfhörer die unmissverständliche Botschaft: Lass mich in Ruhe!
Emily und Cooper dagegen sind jung, voller Lebenslust und strotzen vor Energie. Der Zenit ist noch nicht mal in Sicht. Alles ist möglich. Alles ist lösbar. Zwischen Surfen, VW-Bus, Job und ihrer Liebe findet das Leben statt. Emilys ungewollte Schwangerschaft stellt alles auf den Kopf. Sie will das Kind auf keinen Fall, Cooper will es unbedingt. Sie stecken fest. Drehen sich im Kreis und kommen keinen Millimeter weiter. 
Cooper besteht auf einer gemeinsamen Beratung. Sie landen in der Praxis von Dr. David Tenner, der ihnen einen unkonventionellen Vorschlag unterbreitet. Danach ist nichts mehr, wie es war. Weder bei den Tenners noch bei Cooper und Emily.



Drei sind einer zu viel …

Die warmherzige Maddie ist schon seit ihrer Kindheit mit den Zwillingen Sam und Ben befreundet. Zusammen sind die drei durch dick und dünn gegangen und haben jede freie Minute miteinander verbracht. Während der ungestüme Sam früher ihre Abenteuerlust angesprochen hat, teilt der introvertierte Ben auch heute noch ihre Leidenschaft für Bücher. Doch im vorletzten Highschooljahr könnte das emotionale Chaos nicht größer sein. Denn Sam ist mittlerweile nicht nur Volleyballcaptain, sondern auch der Frauenschwarm der Schule, während Ben in seinen Augen der totale Nerd ist. Und dann ist da auch noch Amber, die größte Zicke der Klamath High, die Maddie das Leben schwermacht. Die Sechzehnjährige scheint durch die Streitigkeiten der Brüder immer öfter zwischen die Fronten zu geraten. Wird ihre Freundschaft die Highschool überleben? Und was, wenn da plötzlich andere Gefühle ins Spiel kommen?


Avas unverhoffte Begegnung mit dem Filmstar und Oscarpreisträger Alex York auf dem roten Teppich setzt eine Reihe unerwarteter Ereignisse in Gang, die ihr Leben von einem Tag auf den anderen vollkommen auf den Kopf stellen. Es ist einfach unglaublich: Sie soll Alex Yorks Neue sein. Obwohl sie schon immer vom Glamour der Prominenten fasziniert war, ist es nicht halb so toll, im Fokus der Reporter und Paparazzi zu stehen. Es führt sogar dazu, dass ihr Chef die Nase voll hat und ihr kündigt.
Den berühmten Schauspieler um eine öffentliche Richtigstellung zu bitten, scheint die einzige Chance zu sein, ihren Job zurückzubekommen. Also macht sie sich auf den Weg nach Beverly Hills und verschafft sich sogar Zutritt zum Grundstück des Stars. Dort stolpert sie dann aber über einen jungen Mann, der so gar nicht in die Glitzerwelt der Reichen und Schönen zu passen scheint.


Dauerstress bei der Arbeit, und auch mit dem Freund läuft es alles andere als rosig. Das Leben von Designerin Emma gleicht einem Hamsterrad. Als sie auch noch etwas Ungeheures über ihren Freund erfährt, sich im Büro eine Katastrophe ereignet und ihre Oma plötzlich erkrankt, wird sie zu einer Auszeit auf dem Land gezwungen.
Doch in der Krise liegt auch eine Chance. Zwischen Gartenzaunstreitigkeiten und entlaufenen Hühnern muss Emma herausfinden, was ihr wirklich wichtig ist im Leben. Und vielleicht ist der attraktive Hühnerzüchter Erik der Richtige, ihr dabei auf die Sprünge zu helfen.


„Vor allzu smarten Typen sei gewarnt!“ – so lautet das Lebensmotto von Lilli Leonhard, alleinerziehende Mutter, überzeugte Single- und erfolgreiche Selfmade-Frau. Sie betreibt nicht nur eine PR-Agentur, sondern – was niemand weiß: Lilli vermittelt Stars für werbeträchtige Scheinbeziehungen. Als ihre Freundin Maria dringend Geld braucht, vermittelt Lilli sie nur ungern an den Rockstar Steven, der einige Skandale hinter sich hat und für einen neuen Plattenvertrag gute Schlagzeilen braucht. 
Der Job beschert Lilli ein mulmiges Gefühl. Auch weil Stevens äußerst charmanter Agent Alexander Modin bei Lilli alle Alarmglocken schrillen lässt. Ihr Beschützerinstinkt sorgt dafür, dass Lilli ihre Freundin und den Musiker nicht aus den Augen lässt – und dabei Alexander Modin näher kommt, als ihr lieb ist. Doch dem scheinbaren Spiel mit der Liebe ist auch der schmierige Fotograf Sven auf der Spur und eines Tages geht es für Lilli um alles oder nichts.


Mayas Leben ist wie Vanilleeis: Ein bisschen langweilig, kein bisschen spontan, aber verlässlich geschmackvoll … und wenn das noch eine Sekunde länger so bleibt, dreht sie durch! 
Um ein wenig mehr Aufregung in ihr Leben zu bringen, flieht sie in die Hafenstadt Eden Bay. 
Als sie dort wortwörtlich in Nathan rennt, steht für Maya fest: Was wäre abenteuerlicher als eine heiße Affäre mit einem quasi Fremden?
Nathans Leben ist wie Schokoladeneis mit Knoblauchstückchen: Eine absolute Katastrophe. 
Zwischen Endlos-Schichten als Feuerwehrmann und einem neuerdings kriminellen jüngeren Bruder bleibt nicht viel Zeit für Normalität. Und seine süße neue Nachbarin Maya verspricht Chaos, das er nicht gebrauchen kann. Sei ihr unmoralisches Angebot noch so verlockend …


Nur widerwillig nimmt die siebzehnjährige Phoebe an einem Sommercamp für magisch Begabte teil. Vier Wochen in den kanadischen Wäldern – und das mit einem Haufen Gedankenleser, die sich etwas zu sehr für Phoebes tödliche Familiengeschichte interessieren – schlimmer könnte es nicht sein. Bloß der rebellische Flynn begegnet ihr ohne Vorurteile. In seiner Gegenwart beginnt Phoebe aufzutauen. Dabei ahnt sie nicht, dass sie gerade dabei ist, sich selbst und andere in ernste Gefahr zu bringen …


Sie passen überhaupt nicht zueinander. Caden Lockwood ist groß, dunkel und attraktiv und entspricht dem Klischeebild des klassischen Womanizers. Genau die Sorte Mann, die Amber Deering aufgrund schlechter Erfahrungen seit ihrer Jugend ablehnt. 
Amber wiederum ist klein, zierlich und besitzt einen unschuldigen Charme. Genau der Typ Frau, dem Caden aus tiefstem Herzen misstraut.
Dummerweise tritt dann aber der Popstar Danny O’Hara in Cadens Nachtclub auf. Und da Amber nicht nur Dannys beste Freundin, sondern auch seine Managerin ist, müssen nun ausgerechnet sie und Caden zusammenarbeiten.
Werden sich ihrer beider Vorurteile gegenüber dem anderen bewahrheiten? Oder können Amber und Caden lernen, dass Verletzungen auch heilen und Schatten der Vergangenheit sich überwinden lassen? 


Mittzwanzigerin Emma will einen Neustart wagen. Ein Inserat für einen Aushilfsjob bei der Weinlese kommt ihr da gerade recht. Doch bei der Arbeit gerät sie schnell an ihre Grenzen und ihre neuen Kollegen scheinen von Anfang an etwas gegen sie zu haben. Zudem tappt sie von einem Fettnäpfchen ins nächste, was vor allem dem attraktiven Weingutbesitzer ein Dorn im Auge ist. Obwohl dieser sie nicht länger auf seinem Hof beschäftigen will, merkt Emma, dass sie Gefühle für ihn entwickelt. Blöd nur, dass er eigentlich vergeben ist …


Der erste Roman der erfolgsverwöhnten Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy handelte von dem hartgesottenen Profisurfer Palmer Warden. In Erklärungsnot gerät die Autorin, als die Vorlage für diese Romanfigur, der Surfstar Warden Palmer, in ihr Leben tritt.
Kann der Bad Boy dem Traumtypen aus ihren Romanen das Wasser reichen? Oder muss Lindsay erkennen, dass sie all die Jahre für ein Produkt ihrer Fantasie geschwärmt hat?


Zwei Jahre ist es her, seit Noah Sarah das letzte Mal gesehen hat. Zwei Jahre, in denen sie einander nur Briefe schreiben konnten, um sich ihre Liebe zu versichern. Doch als Noah zurückkehrt, erwartet ihn eine böse Überraschung. Sarah ist weggezogen und als er sie endlich findet, sieht er sie mit einem anderen.
Was ist passiert? Hat sie ihn all die Zeit belogen? Oder ist das Ganze nur ein riesiges Missverständnis?


Jesse Gibson ist auf dem besten Weg, als Musiker durchzustarten und ganz groß rauszukommen. Doch plötzlich findet er sich in der Rolle als Ziehvater für seine rebellische Nichte wieder, die ihn an den Rand der Verzweiflung bringt. Anstatt sich auf seine Karriere zu konzentrieren, muss er sich mit einem dickköpfigen Teenager auseinandersetzen, der die Schule schwänzt, sich nachts aus dem Haus schleicht und zu allem Überfluss von einem Lehrer mit einem Joint erwischt wird, was einen Schulverweis nach sich zieht. Dieser Verweis bringt Jesse in arge Bedrängnis, weil er mit seiner Band bald auf Tour gehen will. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als seine Nichte mitzunehmen und eine Lehrerin für sie zu engagieren. Diese Lehrerin ist Piper Hawkins, die ihren Beruf eigentlich an den Nagel hängen wollte, jedoch verzweifelt auf der Suche nach einem Job ist, um ihre Rechnungen bezahlen zu können. Sie ist sogar so verzweifelt, dass sie das Angebot annimmt, ein paar Rockstars auf deren Konzerttour zu begleiten, obwohl sie Musikern eigentlich nicht zu nahe kommen will – insbesondere einem nicht …


So hatte das die 28-jährige Studentin Johanna nicht geplant – ausgerechnet bei ihrem letzten Auftrag als Escort Mädchen verliebt sie sich Hals über Kopf in ihren Kunden.
Cillian ist attraktiv, charmant und zuvorkommend und scheint sich so gar nichts daraus zu machen, dass sie ihr Studium mit einem etwas ungewöhnlicheren Nebenjob finanziert hat.
Alles scheint perfekt zu laufen. 
Aber perfekt kann durch eine Kleinigkeit ganz schnell in katastrophal umschwenken und Johannas einziger Lichtblick bleibt das bald beginnende Praktikum in einem renommierten Münchner Architekturbüro.
Das sie dort in die nächste Überraschung schlittert, kann die junge Frau noch nicht ahnen.
Wird Johanna ihr Glück finden und was haben ihr attraktiver Chef, ein Häschenkostüm und Südfrankreich mit all dem zu tun?


Als Maya Rivers nach Haze Falls zieht, will sie ein neues Kapitel aufschlagen. Sie hütet ein schmutziges Geheimnis, das nicht ans Licht kommen darf. Doch kaum fängt sie als Lehrerin und Schwimmtrainerin an der Haze Falls High an, begegnet sie der Verkörperung von Versuchung und Sünde. Der siebzehnjährige Davis geht ihr mit seiner provokanten Art unter die Haut.
Was als verbotener, heißer Flirt beginnt, wird bald bitterer Ernst.
Irgendjemand scheint Mayas Geheimnis zu kennen und startet ein perfides Spiel. Wenn Maya nicht im Gefängnis landen will, muss sie die Anweisungen auf den Spielkarten befolgen, doch diese führen sie nur tiefer in Abgründe, die dunkler sind als die Nacht.


Lisa landet zufällig auf der Pressekonferenz des reichen Geschäftsführers Timothy Cage. Dumm nur, dass sie ihr Herz auf der Zunge trägt: Zwischen all den Journalisten wagt sie es, dem CEO unbequeme Fragen über sein Unternehmen zu stellen und freche Bemerkungen zu machen. Zum ersten Mal verschlägt es Timothy die Sprache – und das vor laufender Kamera! Für die Presse ist das ein gefundenes Fressen. Das war gar nicht Lisas Absicht, und als sie etwas in Timothys stahlblauen Augen aufblitzen sieht, sucht sie das Weite. So schnell wie möglich will sie den Vorfall vergessen. Allerdings ist der attraktive New Yorker noch nicht fertig mit ihr. Noch lange nicht.


Macht, Gewalt und Einsamkeit, mit diesen drei Worten lässt sich Polina Semenovas Leben wohl am besten beschreiben. Gefangen in einer Zwangsehe erduldet sie stumm die Gewaltausbrüche ihres Ehemannes.
Alles scheint hoffnungslos, bis Maximilian, der Mann, den sie nie vergessen konnte, wieder in ihr Leben tritt. In all den leidenschaftlichen Stunden schenkt er ihr auch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Es stellt sich heraus, dass Polinas Vater und ihr Ehemann nicht ganz unschuldig an seinem Schicksal sind, doch bis Maximilian mit Polina in ein neues Leben starten kann, gilt es, alte Rechnungen zu begleichen.
Ist ihre Verbindung stark genug, um allen Widrigkeiten zu trotzen, oder werden sie scheitern?


Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.