Über Erin J. Steen

light3-5505

Das ist Erin J. Steen

Erin J. Steen ist das Autorenpseudonym einer deutschen Angestellten.

Kreative Aufgaben sind für sie ein Ausgleich zum Alltag. Neben dem Schreiben fotografiert sie seit vielen Jahren, weil ihr zum malen und zeichnen das nötige motorische Talent fehlt. Das hält sie allerdings nicht davon ab, gelegentlich auch mal zum Stift zu greifen.

Gelesen hat sie schon immer viel. Auch das Schreiben hat sie früh aufgenommen. Sie arbeitete in einer Schülerzeitung mit, schreib für einen Wettbewerb, hat jedoch dann das kreative Schreiben für lange Zeit aufgegeben. Während ihres Studiums hat sie unter ihrem echten Namen Fachartikel für ein Magazin geschrieben, deren Chefredakteurin sie anschließend wurde. Seit Anfang 2016 schreibt sie nun neben ihrem Vollzeitjob an verschiedenen Projekten in der festen Absicht, sie ab 2017 zu veröffentlichen.

Ihr erstes Buch – der Kurzthriller Martins Hütte – erschien im Februar 2017.

Sie möchte sich nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen. Ihrer Meinung nach geht es in ihren Büchern immer um Menschen und deren Geschichten, diese können romantisch, fantastisch, spannend oder auch dramatisch sein.

Erin lebt gemeinsam mit ihrem langjährigen Lebensgefährten und einem Hund nach vielen Jahren in Schleswig-Holstein nun in Niedersachsen.

***

Hier findest du Meine Bücher und meine aktuellen Projekte

***

Noch Fragen?