Allgemein

Lost in Ridge Valley erscheint im Juni

Lange nichts von mir gehört, nicht wahr?

Das hatte seine Gründe. Ich steckte mit all meinen freien Ressourcen in meinem aktuellen Buchprojekt fest. Jetzt ist es auf der Zielgeraden. Es hat das Lektorat mit Bravour bestanden – ich habe ein paar Details und zwei Szenen verändern müssen, aber meine Lektorin erfolgreich zum Weinen gebracht (Worauf ich wirklich stolz bin!).

Ich hoffe, dir in einigen Wochen berichten zu können, wie mein Marketing Konzept für das Buch angekommen ist, aber dafür muss ich es erstmal starten und das tue ich hiermit.

Herzlich Willkommen in meiner ersten eigenen Stadt!

Ich verspreche dir eine Geschichte, mit Höhen, Tiefen und einem glücklichen Ausgang. Es gibt einen Hund fürs Herz, Schokolade, Abenteuer, Herausforderungen und natürlich Liebe. Aber vielleicht hilft dir der Klappentext schon eher weiter.


Geplant… gepackt… verloren…

Bis zu ihrem dreißigsten Geburtstag will Tara ihren Traummann heiraten, anschließend mit ihm ein paar süße Kinder kriegen und die Arbeit bei der Versicherung an den Nagel hängen. Nun steht dieser Tag kurz bevor und der vermeintliche Prinz entpuppt sich als Frosch. Auch ihr Job ist futsch und der einzige Ausweg führt sie von der südenglischen Küste ans andere Ende der Welt: Australien

Statt pulsierendem Großstadtleben und zügellosen Strandpartys erwartet sie eine Kleinstadt im Outback, in der sie lernt, wie man eine Ziege über die Hauptstraße treibt und welche sonderbaren Dinge Hunde anstellen, wenn man sie unbeobachtet lässt.

Als sie Rob, den Finanzberater mit dem geheimnisvollen Lächeln, kennenlernt, beginnt ihr Hirn erneut wilde Pläne zu schmieden. Aber sie hat die Rechnung ohne Jack gemacht, an den sie nach einem unangenehmen Zwischenfall zumindest für einige Wochen gebunden ist. Also muss sie sich irgendwie mit dem verschlossenen Kerl arrangieren, der einen emotionalen Vulkan in ihrer englischen Seele erwachen lässt…


Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich beim Marketing des Buches unterstützen möchtest. Dafür habe ich ein Lost in Ridge Valley Media Kit zusammengestellt, aus dem du dich nach Herzenslust bedienen darfst.

Dich erwarten tolle Aktionen auf vielen Kanälen. Ab Morgen mache ich mich zum Beispiel auf die Suche nach Vorablesern (mit und ohne Blog) und Bloggern für ein paar Kooperationen zur Veröffentlichung (die bekommen dann auch echte Post von mir).

Falls du Interesse an einem der beiden Jobs hast, melde dich gern per Mail erinjsteenauthor@gmail.com oder FB-Messenger (dort am einfachsten über das private Profil Erin J. Steen, weil manchmal der Messenger für die Seite spinnt) bei mir oder behalte meine Seiten im Auge, denn dort gibt es für alles ab morgen Jobbeschreibungen 😉

Ich freue mich auf dich und deine Unterstützung. Verlinke mich gerne, damit ich mich bei dir bedanken kann.


PS: Mit meinem Newsletter siehst du in Zukunft die Cover, Klappentexte und andere exklusive Inhalte immer ein bisschen früher als hier und du kannst auch manchmal ein wenig mitbestimmen, wie die Reise weitergeht…

Bleib in Kontakt

Monatliche Neuigkeiten zu meinen Büchern direkt in dein Postfach

Einverständnis zur Datenspeicherung

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.