Allgemein

30 spannende NaNoWriMo-Projekte aus 30 Federn

Der November steht vor der Tür und mit ihm kommt wie jedes Jahr der NaNoWriMo. In Langform bedeutet das National Novel Writing Month, obwohl es längst international ist. Im November sitzen überall auf der Erde und wer weiß wo noch, Menschen vor ihren Tastaturen, Diktiergeräten, Blöcken und schreiben einen Roman in nur einem Monat.

Eine vollkommen verrückte Idee, wenn man doch immer wieder hört, das Menschen Jahre an einem Roman schreiben können – und genau darum geht es.

Raus aus der ewigen Korrekturschleife und dem ‚Mach ich morgen‘-Trott. Diesen Monat werden 50.000 Wörter aufs Papier gebracht und zwar gemeinsam. Jeder arbeitet an seinem Projekt und alle gemeinsam daran, dieses Ziel zu erreichen. Es geht um Gemeinschaft und Disziplin. Tägliches Schreiben ist ein Weg zum Ziel, aber nicht der einzige. Pro Tag sind durchschnittlich 1.667 Wörter zu schreiben – für den Einen ist das wahnsinnig viel und für andere eine Zahl, die sie locker erreichen (dafür schreiben diese Autoren vielleicht nicht täglich). Letztlich kann sich jeder das Ziel auch anpassen, doch dabei gilt es immer zu berücksichtigen, worum es geht!

Schreib das Ding fertig und denk erstmal nicht an danach!

Eine wirklich coole Sache.

Quelle: https://nanowrimo.org/nano-prep-101

Mein erstes veröffentlichtes Projekt ist in einem NaNo entstanden. Es hatte keine 50.000 Wörter und war am Ende des Monats noch nicht ganz fertig, aber ich habe dadurch gelernt, wie man das Wort ‚Ende‘ unter einen Text setzt. Das ist einer der wohl schwierigsten Schritte auf dem Weg zum Autor. Technisch gesehen habe ich noch keinen einzigen NaNo gewonnen (so sagt man, wenn man die 50.000 Wörter in dem Monat erreicht hat), aber ich finde dieses kollektive Schreibwesen sehr sympathisch und möchte euch dieses Jahr 30 Projekte vorstellen, die im November 2020 entstehen.

Ab dem 01.11. wird dieser Beitrag täglich ein Update bekommen und um ein Projekt angereichert werden. Schau regelmäßig vorbei und entdecke mutige Autoren, Bestsellerschmiede und Debütanten, die dir einen Einblick in ihre Pläne gewähren.

Ich freue mich auf einen Monat voller spannender Projekte!


1

Janna Ruth
  • Arbeitstitel meines Projekts: Spirit Seeker
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Die obdachlose Rika kann Naturgeister sehen. Als der Erlkönig in Berlin die Macht an sich reißt und die Sylphen in einen Jahrhundertsturm zwingt, blickt sie ihm direkt ins Gesicht—ein Todesurteil. Wenn Rika nicht das nächste Opfer des Sturmkönigs werden möchte, muss sie sich jenen anschließen, die den Kampf gegen die Mächte der Natur aufgenommen haben: den Spirit Seekern.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Das Ministerium der Welten von Luzia Pfyl und Weather Warden von Rachel Caine
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich möchte die Serie nächstes Jahr auf dem englischen Buchmarkt veröffentlichen und damit meine internationale Leserschaft aufbauen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, seit 2017 veröffentliche ich auf dem deutschen und seit diesem Jahr auch auf dem englischen Buchmarkt.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Für mich ist der NaNoWriMo seit 2014 Pflicht. Vorher habe ich meine Geschichten immer nur angeschrieben, überarbeitet, liegenlassen, wieder überarbeitet und bin nicht mal ansatzweise in die Nähe eines Endes gekommen. Die Teilnahme am NaNoWriMo hat mir beigebracht, wie man Geschichten erst einmal beendet und seitdem habe ich noch jedes Jahr mindestens ein Buch im November geschrieben, egal wie lang es war.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Janna Homepage

2

Cassie May/Kassa May
  • Arbeitstitel meines Projekts: Russlandprinzessin
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Eine Prinzessin, die keine sein darf. Neue Freundschaften, die ihr dabei helfen sich zu verstecken. Eine politische Agenda, die sie alle in Gefahr bringt.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? „The Way To Find Love“ von Carolin Emrich, „Someone New“ von Laura Kneidl
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Veröffentlichung. Bestenfalls über einen Verlag.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Damit das Buch endlich fertig wird.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Cassies Facebookpage

3

Karsten Zingsheim
  • Arbeitstitel meines Projekts: Leroy Phoenix über Erde und Familie
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Der dritte Teil um den Luftelementaristen Leroy Phoenix, besteht aus drei-vier Novellen, die aber alle miteinander verbunden sind. Leroys Freunde und Weggefährten werden tiefer beleuchtet und es geht tiefer in das Worldbuilding hinein. Leroy lernt, was es bedeutet Freunde zu haben und Verantwortung zu übernehmen.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen?Leory II über Feuer und Seele (was im Dezember erscheint) und Harry Dresden von Jim Butcher
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Die Geschichte um Leroy drängelt in meinem Kopf, die muss raus.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht?Ja, Leroy über Luft und Schatten im Januar 2020. Teil 2 kommt wie gesagt im Dezember und mit einem ganz neuen Projekt bin ich gerade in Tuchfühlung mit einem Verlag – könnte mir aber auch ein SP vorstellen.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Weil es spaß macht, sich und andere zu puschen. Rausgehen ist momentan eh doof, da kann man auch viel schreibe.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Karstens Facebookpage

4

Sabrina Giesecke
  • Arbeitstitel meines Projekts: Mary’s lost memories
  • Mein Buch in 3 Sätzen: herzergreifend, düster, leidenschaftlich
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen?Throne of Glass und Schöne und das Biest
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich versuche seit Jahren, meinen damaligen Traum als Geschichte aufzuschreiben. Vor einiger Zeit habe ich tatsächlich angefangen, doch erst jetzt ist die Planung soweit abgeschlossen, dass ich den Nanowrimo nutzen möchte, um dieses Projekt endlich lebendig werden zu lassen
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht?Nein, leider nicht, doch hoffe, dass es bald soweit ist
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich liebe Listen und Einträge. Außerdem mag ich es, mich mit anderen Leuten auszutauschen, die momentan selbst am schreiben sind.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Sabrinas Facebookprofil

5

Svea Lundberg
  • Arbeitstitel meines Projekts: F***ing real – Beyond price
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Eine nur durch Zufall diagnostizierte Infektion zwingt Mason dazu, einzusehen, dass das Gay-Porn-Business einen hohen Tribut fordert, dennoch ist er fest entschlossen, nach einer langen Drehpause und einem an den Nerven zerrenden Versteckspiel wieder vor die Kamera zu treten. In Elliots Leben läuft gerade irgendwie alles schief und was er im Moment am allerwenigsten brauchen kann, ist ein neuer Drehpartner, der ihn abseits der Szenen im besten Falle wie Luft behandelt und ihm im schlimmsten zu verstehen gibt, dass er in seiner Rolle als „slutty Bottom“ nichts wert ist. Doch irgendetwas an Masons distanzierter, regelrecht unverschämter Art weckt einen Kampfgeist in Elliot, von dem er eigentlich dachte, ihn verloren zu haben.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen?Zwischen den ersten beiden Bänder meiner F***ing real-Reihe und einem Buch wie „Him – Mit ihm allein“.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Prickelnde Erotik und tiefe Gefühle versprühen und nebenbei ein wenig mit Klischees und Vorurteilen gegenüber Gay Porn und HIV aufklären.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht?Ja, inzwischen sind 20 Romane aus meiner Feder erschienen (Romance, Erotik und Fantasy).
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich liebe den Ansporn und das Gemeinschaftsgefühl, das dabei entsteht.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Sveas Webseite

6

Kristina Licht
  • Arbeitstitel meines Projekts: Shadow Kissed
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Alle fünf Jahre lässt der Lord von Dawncliff fünf Jungfrauen auf sein Schloss bringen. Doch dieses Jahr wird das Auswahlverfahren von dem jungen Aaron manipuliert, um den Platz seiner Schwester einzunehmen. So landet er zusammen mit den anderen Auserwählten nicht nur in einer verlassenen, gespenstischen Burg, sondern auch im Schlafzimmer eines Mannes, um den sich unzählige blutige Schauermärchen ranken.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Selection und Die Prinzen
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Eine Veröffentlichung in einem Verlag oder im SP
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, schon elf Bücher.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Es ist eine super Motivation, um einen Monat lang gemeinsam mit anderen voll durchzupowern. Ich würde im November dann gern Band 1 dieser neuen Reihe in der Rohfassung fertig schreiben.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Kristinas Webseite

7

Oliver Jung-Kostick
  • Arbeitstitel meines Projekts: Siedelsteinach
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Durch Zufall stolpert der Protagonist in eine gespenstische Militärbasis, die auf keiner Karte verzeichet ist, und findet dort die Liebe seines Lebens. Leider auch den dämonischen Gutsherrn, der als „Gastgeber“ über die Einrichtung wacht und finstere Pläne mit den Soldaten hat.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Grusel, Mystery, Übernatürlich?
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Der Literatur-Nobelpreis, was sonst? – Nein, im Ernst: Es geht um unmögliche Liebe, die Brüchigkeit dessen, was wir uns angewöhnt haben, als „Realität“ zu bezeichnen, die Vorstellung, dass der physische Tod längst nicht das Ende sein muss.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? „Die Gäste“, Unheimliche Erzählungen (mit Benedict Friederich), 31.10.2020, ebook „wo der stockzirkel bollt …“, 2016, schrägverlag Windach, „Die kranken Köche“, 2017, schrägverlag Windach, Ansonsten: Krimi-Kurzgeschichte (2. Preis Ralf-Bender-Preis 2019) in „Woidbluad“, edition Golbet; Erotische Erzählung in „Verzaubert – Mein Herz schlägt queer“, 2020, muc-Verlag, München; Erotische Texte in „Mein heimliches Auge 34“, 2019, konkursbuchverlag Claudia Gehrke; „Will You Still Love Me Tomorrow?“, Untertitel: „Schräge Märchen für Erwachsene“, 2014, ebooku.v.m.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Die konkrete Form des NaNoWriMo entspricht zwar nicht meiner Arbeitsweise, unterstützt aber trotzdem die Fortführung, Überarbeitung, Veröffentlichung etceter meiner Projekte Inzwischen bin ich auch ohne NaNoWriMo schon lange an dem Punkt, dass ich fast täglich schreibe/überarbeite/mich um meine Texte kümmere
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Olivers Autorenwelt-Seite

8

Vivienna Norna
  • Arbeitstitel meines Projekts: Projekt Enigma
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Enigma ist blind, doch das macht sie keinesfalls wehrlos in einer Welt in der sie von Unsterblichen und Dämonen umgeben ist. Sie muss sich unter den mächtigsten der Welt beweisen und trifft auf den angehenden Engelskrieger Adriel, der sie nur als schwachen Menschen betrachtet. Doch plötzlich beginnt Enigma Kreaturen zu sehen und wahrzunehmen,von denen die anderen nichts ahnen und ihr Kampf um Anerkennung gewinnt an Bedeutung.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Die Gilde der Jäger und die Lux Reihe
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ein phantastisches Buch über Verrat, Schwächen und Mut.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Meine bisherigen Veröffentlichungen: Timeless Chance; Timeless Uncertainty; Timeless Beginning (erscheint Mitte Dezember)
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Weil ich endlich mal die Zeit dafür habe.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Viviennes Webseite

9

Eliza Summer
  • Arbeitstitel meines Projekts: Der Traum von Jeju
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Suyeong und Hyunjae könnten einander nicht unähnlicher sein. Sie hat gerade die Jugendmeisterschaft im Schwimmen gewonnen, er versucht sich irgendwie mit zwei Jobs über Wasser zu halten. Was sie aber beide gemeinsam haben ist, dass sie dem Leistungsdruck und den (Vor-) Urteilen der Gesellschaft standhalten müssen – doch als sie sich durch Zufall auf der Insel Jeju treffen, sind es plötzlich ihre Gefühle füreinander, die sie nach und nach dazu zwingen umzudenken.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Secret Match (Mimi Heeger) & Stern des Nordens (D.B. John)
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Die Schönheiten aber auch Schattenseiten von Korea aufzeigen. Und das es eben nicht immer (egal in welchem Land) alles immer perfekt ist und auch gar nicht sein muss.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Nein, unter diesem Pseudonym nicht. Es sei denn es zählt sweek oder wattpad.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Diesen November um dieses Projekt zu beenden.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Elizas Webseite

10

Jennifer Benkau
  • Arbeitstitel meines Projekts: His Curse So Wild.
  • Mein Buch in 3 Sätzen: All is lost. Ich muss das wieder retten. Aber wie?
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? One True Queen und Her Wish So Dark.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ruhm, Ehre, Reichtum – Spiegelbestseller? Nein, wenn das Lektorat nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlägt und der Verlag mich feuert, bin ich schon zufrieden.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, ein paar Bücher.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Weil ich muss. am 1.12. ist Deadline und ich bin in Phase dunkelrot: „Do all the Work while crying.“
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Jennifers Instagramseite

11

KAY NOA
  • Arbeitstitel meines Projekts: Truly’s Crimes 2
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Junge Schusselhexe wird in die englische Provinz strafversetzt und stolpert dort in Kriminalfälle der dortigen Norm- und Schattenweltbürger.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Das Buch (der zweite Band einer Reihe) sollte entweder zwischen den anderen Truly’s Crimes Büchern auf einem Aktionstisch liegen (hahaha) oder in der zwischen Inspector Barnaby und Aaronovich.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Nano schreiben ist Tradition. Da freu ich mich jedes Jahr. Wenn ich in das Projekt nicht reinkommen sollte, switche ich und schreib ein anderes. (Mein SuM ist groß genug)
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, so einiges. Oh Gott!
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Siehe oben.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Kays Webseite

12

Cornelia Pramendorfer
  • Arbeitstitel meines Projekts: Wovon wir gestern träumten
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Ein Schneesturm zwingt die Redakteurin Calla dazu ihre geplante Recherchereise in einem verschneiten Dorf zu verbringen. Zu all ihrem Unmut ausgerechnet bei dem mürrischen Alexander, der sich nicht nur gegen seine unerfüllten Träume sträubt, sondern sich auch vehement von ihr fernhält. Doch umgeben von dem besinnlichen Zauber und dem Charme von seiner kleinen Tochter, kann sich auch Calla dem Glanz der Weihnacht nicht entziehen.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Lost in Love – Reihe von Marie Force; Ein Hauch von Schnee und Glück von Jo Berger
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Bisher 5 Romane (der 6. Folgt im November), 3 Kurzromane
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Weil ich es unglaublich motivierend finde, zu wissen, dass in diesem einen Monat so viele gemeinsam an ihren Projekten schreiben
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Cornelias Webseite

13

AnnSophie Frind
  • Arbeitstitel meines Projekts: Rabenflug
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Es wird die Geschichte von Laurin erzählt, dessen Traum von einer gemeinsamen Zukunft mit Justus zerstört wird. Durch Zufall findet er einen verletzten Raben, der etwas Rätselhaftes an sich hat und Laurin fasziniert. Er nimmt ihn in Pflege und durch einen Zufall kommt er schließlich hinter dessen Geheimnis.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? „Krabat“ von Otfried Preußler und „Das Lied von Albion, Band I – III“ von Stephen Lawhead
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Mein Ziel ist es, im November ein „Ende“ unter die Geschichte schreiben zu können.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, drei Bücher sind im Weibsbilder-Verlag veröffentlicht sowie zwei Kurzgeschichten in Anthologien.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich habe zwar schon das Glück in einer sehr aktiven Gruppe schreiben zu dürfen, aber der NaNo ist doch noch eine ganze Nummer größer. Zu wissen, dass so viele daran beteiligt sind, spornt unglaublich an.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu AnnSophies Facebook-Seite

14

Sara Pearson
  • Arbeitstitel meines Projekts: Some kinky stuff
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Es geht um einen jungen Mann, der seine Sexualität über online Plattformen auslebt und dabei jede Menge Spaß hat. Er liebt es sich zu präsentieren und ihm gefällt der Gedanke, dass sich andere Männer das ansehen – und mehr. Neben dem ganzen Sex, werden aber auch Gefühle eine große Rolle spielen.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Svea Lundberg – Fucking real und Piper Rayne – Lessons from a One-Night-Stand.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich will mich bei diesem Buch mal ein wenig im Erotisch-Romantischen-Bereich austoben und ausprobieren.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, unter diesem Pseudonym habe ich 3 Romane veröffentlicht und an 3 Anthologien mitgeschrieben. Ein Manuskript ist gerade in der Überarbeitung bzw. geht jetzt an die Betaleser und dann ins Lektorat.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich mache mit, um mich selbst ein wenig zu pushen. Unter Druck arbeite ich oft viel besser.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Saras Facebook-Seite

15

Erik Huyoff
  • Arbeitstitel meines Projekts: Touchdown für die Liebe
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Dank einer Wette datet der College-Quarterback Spencer die Journalismusstudentin Jane, die Football verabscheut. Nach und nach kommen sie sich näher, doch das gemeinsame Glück wird zerstört, als die Wette aufgedeckt wird. Nur langsam gelingt es Spencer, Janes Vertrauen zurückzugewinnen, bis er eines Tages vor der größten Entscheidung seines Lebens steht: NFL-Karriere oder Liebe …
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Game On – Kristen Callihan & Truly – Ava Reed
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Mein Ziel mit dem Projekt ist es, den Übergang vom Kurzgeschichtenautor zum Romanschreiber zu schaffen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Veröffentlicht habe ich bisher mehr als 30 Kurzgeschichten und Gedichte in Verlagsanthologien, Literaturzeitschriften und Autorengemeinschaftsprojekten.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Um zusammen mit anderen Autoren und Autorinnen die tolle Schreibstimmung und kreative Energie zu nutzen, endlich den halbfertigen Roman zu beenden.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Eriks Webseite

16

Mo Kast
  • Arbeitstitel meines Projekts: Zeit für ein Bier
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Isaac ist dreißig. Sein Freund hat ihn gerade verlassen, seine Katze hasst ihn. Und jetzt soll er auch noch seinem neuen Nachbar beim Einzug helfen?!
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? “Der Norden ruft” und “Die Kunst Butterbrot zu schmieren”
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Am Ende will ich eine kurzweilige Novelle haben, die sich mit dem Thema befasst, sich nicht von Fehlern und Enttäuschungen entmutigen zu lassen und daran zu wachsen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, tatsächlich war “Nullpunkt – ein illustrierter Jugendroman” mein Nanoprojekt von 2009, meine anderen Bücher “Der Norden ruft”, “Die Kunst Butterbrot zu schmieren”, “Eine Handvoll Geschichten – vom anderen Ufer”, “Under the Sea – Häkelspaß mit Mo” und “Liebe wie Gurkensushi” sind aber unabhängig vom wilden November entstanden und erschienen. Außerdem habe ich schon diverse Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Wegen dem Gemeinschaftsgefühl unter den Autoren. So intensiv und herzlich habe ich das bisher nur dort erlebt. Ich habe auch Kontakt mit meinen lokalen Schreibfreunden.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Mos Webseite

17

Hanna Nolden
  • Arbeitstitel meines Projekts: Seelenfresser 4 oder auch Friedenspanzer
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Nachdem Cyberhexe Magenta erfahren hat, dass sie für Seelenfresser Boras den Messias zur Welt bringen soll, ist sie untergetaucht. Doch auch im Hexenzirkel drängt man sie in eine Richtung, in die sie nicht gehen möchte. Eine Superwaffe ohne Gebrauchsanweisung – nein, dann lieber Friedenspanzer!
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Im Idealfall zwischen meinen anderen Büchern.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Mit diesem Projekt möchte ich die Seelenfresserreihe abschließen, um mich anschließend mal wieder neuen Projekten widmen zu können.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? In meinem Autorenforum ist der NaNoWriMo immer ein großes Happening. Allein wäre ich vielleicht gar nicht so motiviert, aber in dieser großen Gruppe ist es der Wahnsinn! Außerdem möchte ich einen anderen großen Wettbewerb im Forum schaffen. Den T12. Da liegt mein Wortziel bei 250.000 im Jahr. Davon trennen mich noch 78.000 Wörter.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Hannas Facebook-Seite

18

Patricia Jankowski
  • Arbeitstitel meines Projekts: Aller Zauber endet (ich entschuldige mich an dieser Stelle bei Rafaela Creydt, deren Ausspruch ich mir geliehen habe – du weißt, wie sehr ich Arrian liebe!)
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Ein Mann, der nach 1200 Jahren seinem Grab entsteigt. Zwei Frauen, die hoch im Norden ihr Glück suchen. Männer – mehr, als man gebrauchen kann.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? „Die Stadt am Kreuz“ und „Der Fluch der Kelten“
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Eine gute Geschichte erzählen und meine Leser unterhalten.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, einiges. Hauptsächlich Urban Fantasy, aber auch historische Geschichten und eine Liebesroman-Reihe.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Für mich ist das mein Jahreshighlight. Ich arbeite Vollzeit und habe zwei halbwüchsige Jungs, was mir oft das Schreiben nicht einfach macht. Im NaNo reiße ich mich aber zusammen und schaufle mir Zeit zum Schreiben frei.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Patricias Webseite

19

Grace E. Young
  • Arbeitstitel meines Projekts: Act for Love
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Violet Anderson ist Standesbeamtin und sie liebt ihren Job. Aber als die Beziehung zu dem Schauspieler Blake Collins in Gefahr gerät, weil er die Stadt wieder verlassen möchte, hat sie keine Freude mehr an dem, was sie sonst so liebt. Sie versucht ihn zu überzeugen bei ihm zu bleiben, um ihre Liebe zu retten, aber sein Verrat lässt sie zögern.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Am liebsten hätte ich, dass mein Buch zwischen Truly und Wie die Ruhe vor dem Sturm steht.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Mein Ziel mit dem Projekt ist es, dass andere diese Geschichte lesen können und sich genauso dran freuen können, wie ich.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht?Noch habe ich nichts veröffentlicht.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit?Ich mache beim Nano mit, da es eine sehr gute Motivation ist meine Geschichte weiterzubringen und mit anderen mich auszutauschen.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Graces Instagram-Seite

20

Joss Brown
  • Arbeitstitel meines Projekts: July
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Vor einem Jahr wurden Spencers Eltern bei einem Einbruch brutal ermordet. Seitdem hat sie sich von der Öffentlichkeit zurückgezogen und ihr Studium an den Nagel gehängt. Als sie dem charmanten Jeremy über den Weg läuft, ahnt sie nicht, dass ihre Begegnung kein Zufall ist.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? You – du wirst mich lieben und Stranger – Du wirst ihm verfallen.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Das Projekt fertigzustellen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, schon diverse Bücher im SP und unter meinem Realnamen bei einigen Verlagen.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Motivation.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Joss’ Facebook-Seite

21

Katharina Gerlach
  • Arbeitstitel meines Projekts: Lebensmelodie
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Als erfolgreiche Heilerin ist der Tod für Maryam ihr größter Feind. Dumm nur, dass er so unglaublich sexy ist. Als dann eine Reihe von Todesflüchen Maryams Patienten befällt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit ihm zusammenzuarbeiten, um das Sterben zu beenden.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Ich glaube, das Genre Romantasythriller gibt es (noch) nicht, oder? Wenn doch freue ich mich über Vorschläge, zwischen welchen Büchern dieses Projekt stehen sollte.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Dieses Buch ist der Auftakt einer Serie. Ich hoffe, dass diesmal die Freude am Schreiben für mehr als drei Bände reicht. Und natürlich wünsche ich mir begeisterte Leser*innen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ich habe im Bereich Jugendbuch (historisch und Fantasy) bereits 9 Romane, 12 Novellen und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht, die meisten auf Deutsch und Englisch.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Der NaNoWriMo ist die Zeit, in der es sogar mein Enkel (3) akzeptiert, wenn ich tagelang nicht ansprechbar bin.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Katharinas Webseite

22

Erin J. Steen
  • Arbeitstitel meines Projekts: Nichts bleibt ohne Folgen
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Eine falsche Entscheidung kann alles gefährden, woran du glaubst. Der zweite Teil meiner High Fashion Mystery Serie.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Pretty Little Liars und How to get away with murder.
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich möchte Netflixjunkies einen Grund zum Lesen bieten und diese Art von Entertainment in Deutschland prominenter machen.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, ich habe bereits eine Cosy Crime Reihe und zwei Romance Bücher veröffentlicht. Vor diesem Projekt erscheinen noch die Vorgeschichte zur Serie und der erste Teil.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich bin ein Regelbrecher. Also mache ich eigentlich gar nicht beim NaNo mit. Es ist nur November und ich überarbeite dieses Buch – das ist ein wenig gegen die offiziellen Regeln, aber fertig wird das Buch trotzdem.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Erins Webseite

23

Mina Renard
  • Arbeitstitel meines Projekts: Hinter all dem Licht
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Sechs Monate ist es her, dass Emmis beste Freundin bei einem gemeinsamen Autounfall gestorben ist, aber nur einen Monat seit sie selbst aus dem Koma aufwachte. Ihr Umfeld hat die schwerste Trauerphase offensichtlich schon hinter sich, aber Emmi hängt in ihrer Trauer, den Erwartungen und ihrem Leben fest. Can, der Jungen vom Dach, rettet sie aus der Taubheit und schaut hinter ihre Maske, doch ist sein Geheimnis mit dem schlimmsten Tag in ihrem Leben verbunden.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Save me from the night von Kira Mohn und Never Doubt von Emma Scott
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Das Projekt und ich möchten gerne zu einer Agentur.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, einen kurzen Ausflug ins SP und 2021 erscheint mein Debüt nochmals im Verlag.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich brauche die Motivation. Das ist der Monat in dem es ganz leicht ist, sich nicht allein zu fühlen beim Schreiben. Es ist immer ein Arschtritt über, wenn man mal einen braucht.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Minas Instagram-Seite

24

Gina Heinzmann
  • Arbeitstitel meines Projekts: Kissing Strangers
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Sia glaubt nicht daran, dass man durch einen einzigen Kuss auf die wahre Liebe stoßen kann. Doch als ihre Schwester sie bei der Datingshow “Kissing Strangers” anmeldet, findet sie sich, allen Boykott- Vorsätzen zum Trotz, in den Armen eines mysteriösen Unbekannten wieder. Leider steht einem potentiellen Happy End noch so einiges im Weg, da ihr vermeintlicher Datingpartner gar kein Kandidat der Show ist, und Sia nur einen einzigen Anhaltspunkt hat, um ihn wiederzufinden: Wenn er sie küsst, vergisst sie die Welt um sich herum.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? When we dream – Anne Pätzold und Everything I didn’t say – Kim Nina Ocker
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich möchte mich damit gern bei Verlagen bewerben.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Am 01.12. erscheint mein Debütroman „Take A Chance On Me“ bei Impress (am 26.11. erscheint das ebook)
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich möchte in diesem Monat so viel wie möglich schreiben und neben diesem Projekt auch noch ein paar andere wieder in Angriff nehmen, um zumindest die Leseproben dafür fertig zu bekommen.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Ginas Instagram-Seite

25

Pia Hepke
  • Arbeitstitel meines Projekts: Missgeschicke unterm Mistelzweig
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Chris will Nadine den Zauber von Weihnachten näherbringen, wobei ihn ausgerechnet die Klischees im Stich lassen. Das Eislaufen bringt ihm einen dicken Fuß, der Weihnachtsmarkt eine lauwarme Dusche und das Weihnachtsessen Pingpong-Klöße. Zu allem Überfluss entdeckt Nadine, dass hinter Chris‘ Weihnachtsbesessenheit eine düstere Geschichte steckt, sodass nicht nur ihr innerer Grinch ihrem Liebesglück im Weg steht.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Verliebt in einen Weihnachtsmuffel von Marit Bernson und Unterm Weihnachtsbaum küsst sichs besser von Anna Winter & Michelle Schrenk
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Das Hauptaugenmerk des Romans liegt darauf, mit Klischees zu spielen und zu brechen. Es ist nicht der super heiße Kerl, in den sie sich sofort verliebt und der Weihnachten nicht mag.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja, ich habe schon einiges veröffentlicht, sowohl über Verlage, als auch per Selfpublishing. Zurzeit gibt es jedes Jahr einen neuen Weihnachtsroman und das wird der für nächstes Jahr.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich wollte im November sowieso die Geschichte fertig schreiben und so hat man noch mal eine zusätzliche Motivation
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Pias Facebook-Seite

26

Grace Franki
  • Arbeitstitel meines Projekts: Der Wille der Göttinnen
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Der junge Gott Amor und die drei Parzen, die römischen Schicksalsgöttinnen, begleiten das Heranwachsen zweier junger Menschen, die undurchschaubare Stellen in ihren Schicksalen aufweisen. Etwas Mächtiges hat es auf diese beiden abgesehen, die sich über alles lieben, aber es einfach nicht schaffen zueinander zu finden, und verfolgt auch Amor. Der Liebesgott muss herausfinden, wer diese einflussreichen Intrigen spinnt, um das Schicksal der beiden Liebenden zu retten, und wird dabei mit vor langer Zeit verdrängten Gefühlen konfrontiert, die ihn an seiner Vergangenheit zweifeln lassen und seine vorgesehene Zukunft in Gefahr bringen.
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Helden des Olymp von Rick Riordan und Unter dem Leuchten der Sterne von Alisa J. Dorn
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Ich erfülle mir mit diesem Projekt einen Herzenswunsch. Es vereint eine persönliche Geschichte und meine Begeisterung für die antike Mythologie.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Nein, noch nicht. Ich bin noch sehr grün hinter meinen Autorenohren.
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Der NaNoWriMo ist meine persönliche Schreibchallange, die mir hilft mein Buchbaby zu vervollständigen.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Graces Instagram-Seite

27

Katie McLane
  • Arbeitstitel meines Projekts: Black Orchid – Dark Needs
  • Mein Buch in 3 Sätzen: Die Studentin Harper mag ihren neuen Job als Kellnerin im Red Rooster, besonders wegen diesem heißen Typen, der ihre Fantasien anfacht. Sie kann der Anziehungskraft zwischen ihnen nicht widerstehen und lässt sich auf ein Abenteuer mit Donovan Reed ein, bei dem sie ihre Lust und Grenzen erforschen und ausleben kann. Der Security-Chef lädt sie sogar zur Silvesterparty im Black Orchid ein, dem exklusivsten Club von New York, wo sie allerdings feststellen muss, dass sie längst ihr Herz verloren hat. (Erster Entwurf, ich lasse der Geschichte ihre eigene Entwicklung.)
  • Zwischen welchen beiden Büchern sollte mein Projekt im Buchladen stehen? Tease & Please; Wicked Horse Vegas
  • Was ist mein Ziel mit diesem Projekt? Es wird Teil 3 der Kurzroman-Reihe rund um den Black Orchid Private Club und erscheint am 1.1.21. Und da es sich um einen Kurzroman handelt, ist es der ideale Ausgleich neben dem Hauptprojekt meines anderen Pseudonyms.
  • Habe ich schon etwas veröffentlicht? Ja. 2019 – Dancing With A Stranger; Hold Me, Master!; 2020 – Personal Protections – Blackmailed (Relaunch mit neuem Cover und Reihen-Titel), Personal Protections – Stalked; Private Delights; Black Orchid – Unlimited Sin; Frostmagie – Unbreak my Heart
  • Warum mache ich beim NaNoWriMo mit? Ich will dieses Jahr sehen, ob ich mit etwas weniger Druck (selbstgemacht) die 50.000 Wörter erreiche. 2018 habe ich mitgemacht, weil ich krank und an die Couch gefesselt war, da habe ich 90.000 Wörter geschafft, mir aber viel zu viel Stress gemacht.
  • Wo finden mich Leser, wenn sie mein Projekt interessiert? zu Katies Webseite

Schau morgen wieder rein für das nächste spannende NaNo-Projekt!

Du schreibst selbst mit und hast dir noch nicht überlegt, womit du dich nach diesem anstrengenden Monat belohnst? Wie wäre es mit einer Tasse, die Zuversicht versprüht? Ich mag solche Goodies. Wenn dir diese Tasse gefällt, klick einfach aufs Bild und bestell dir eine. Andere tolle Sachen findest du zum Beispiel bei Etsy.

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.