Glücklich · Leben

5 Gründe, warum wir romantische Komödien lieben

Ob du nun hoffnungslose Romantikerin bist oder absolute Realistin - fast jede von uns schaut gerne mal einen romantischen Film mit Happy End. Die Realistin schaut ihn mit etwas größerer Distanz und hinterfragt ein wenig mehr, aber letztlich lässt sie sich doch mitreißen und genießt die Fahrt auf der emotionalen Achterbahn genauso wie die Romantikerin, weil es gut tut. Heute soll es hier darum gehen, warum das so ist. Aber warum tun uns denn romantische Komödien so gut - Hast du darüber schon einmal nachgedacht? Hier serviere ich dir fünf Gründe, warum uns romantische Komödien helfen, und eine Anleitung, wie du den perfekten Filmabend gestaltest.

Allgemein

Lost in Ridge Valley erscheint im Juni

Lange nichts von mir gehört, was? Das hatte seine Gründe. Ich steckte mit all meinen freien Ressourcen in meinem aktuellen Buchprojekt fest. Jetzt ist es auf der Zielgeraden. Es hat das Lektorat mit Bravour bestanden - ich habe ein paar Details und zwei Szenen verändern müssen, aber meine Lektorin erfolgreich zum Weinen gebracht (Worauf ich wirklich stolz bin!). Ich hoffe, dir in einigen Wochen berichten zu können, wie mein Marketing Konzept für das Buch angekommen ist, aber dafür muss ich es erstmal starten und das tue ich hiermit.

Belesen · Inspiriert · Leben

All you need is Love

Ein Beitrag zum Valentinstag? Nein, eigentlich nicht. Es ist vielmehr Zufall, dass dieser Beitrag ausgerechnet an einem 14. Februar erscheint. Heute geht es hier um die Liebe und ihre Rolle in meinen bisherigen Romanen und in meinem aktuellen Werk, auf das ich bei dir schon mal ein kleines bisschen Neugier wecken möchte. Außerdem verrate ich dir als kleinen Bonus auch noch meine ganz persönliche Liebesgeschichte, die ebenfalls ein paar amüsante Wendungen in petto hatte.

Belesen · Leben

Nur eine Liebesgeschichte und doch so viel mehr [Rezension]

Ich wollte, dass Carolin Emrichs The Way to find Love mal meinen Buchladen von innen sieht, deshalb habe ich es mir entgegen meiner sonstigen Konsumangewohnheiten vor Ort bestellt. Mir war wichtig, dass meine Buchhändlerin das Buch in der Hand hält und sich fragt "Oh, was ist das denn und warum kenne ich es noch nicht?" Denn der Sternensand-Verlag ist leider (noch) nicht in meiner Buchhandlung vertreten. So versuche ich also, meinen Beitrag auf der Nachfrageseite zu leisten, damit sich dieser Umstand eines Tages ändert.