Belesen · Leben

Nur eine Liebesgeschichte und doch so viel mehr [Rezension]

Ich wollte, dass Carolin Emrichs The Way to find Love mal meinen Buchladen von innen sieht, deshalb habe ich es mir entgegen meiner sonstigen Konsumangewohnheiten vor Ort bestellt. Mir war wichtig, dass meine Buchhändlerin das Buch in der Hand hält und sich fragt "Oh, was ist das denn und warum kenne ich es noch nicht?" Denn der Sternensand-Verlag ist leider (noch) nicht in meiner Buchhandlung vertreten. So versuche ich also, meinen Beitrag auf der Nachfrageseite zu leisten, damit sich dieser Umstand eines Tages ändert.

Belesen · Leben

Nervige Protagonistin verdirbt den Lesespaß [Abbruch-Rezension]

Ein Buch, an dem ich lange geknabbert habe, bevor ich mir eingestanden habe, dass ich es nicht mehr lesen will. Eine Figur, die ich richtig klasse und spannend finde, eine farblose und eine, die mich zur Weißglut trieb. Das war der zentrale Cast von Thoughtless: erstmals verführt von S.C. Stephens.