Roman schreiben · Schreiben

Das Genre als Leitplanke für deine Inhalte nutzen

Die Idee und das Thema führen dich vermutlich schon grob zu einem Genre. Doch du hast hier mehr Möglichkeiten, als dir vielleicht bewusst ist. Betrachte das Genre als einen Rahmen und nutze deine Kenntnisse über die Lesererwartungen, falls du planst, deinen Roman eines Tages auch zu veröffentlichen. Warum es unheimlich wichtig ist, dass du dein Genre kennst und wie du Grenzen deines Genres nutzen kannst, erkläre ich dir in diesem Beitrag.