Storygarden

Svenja Lassen – Zwischen Tüll & Kartoffeln wächst manchmal Liebe

Worum es geht:

Freund weg, Wohnung weg – Lenes Aussichten in Hamburg sind zurzeit alles andere als rosig.

Als sich die Chance ergibt, ihren lang gehegten Traum vom eigenen Brautmodengeschäft zu verwirklichen, überlegt sie nicht lange. Der Haken an der Sache: Für ihr Herzensprojekt muss Stadtpflanze Lene in ein verschlafenes Nest in Nordfriesland ziehen.

Während sie mit Eifer die Eröffnung plant, geht ihr ein Dorfbewohner gewaltig auf die Nerven: Tobi! Muss der eigentlich mit seinem lauten Traktor ständig die Straße vor ihrem Laden verdrecken? Das regt Lene auf. Andere Gründe für das Herzrasen in seiner Gegenwart sind völlig ausgeschlossen, denn in einen Bauern mit Gummistiefeln und Latzhose wird sie sich ganz sicher nicht verlieben …

Was dich erwartet:

Nordfriesland, Gummistiefel & Romantik

Warum ich dieses Buch empfehle:

Als Nordlicht ein echtes Must-Read.

*Alle Bücher in meinem digitalen Buchcafé könnt ihr über den Affiliate-Link gern bei Amazon kaufen.

Bloggermeinungen

(mit einem Klick auf das Zitat gelangst du zur vollständigen Rezension)

Ich habe mich in der Geschichte verloren. Sie hat mich mit an die Nordsee reisen lassen. Gedanklich über die Weiten den Blick schweifen lassen oder den Wind um die Haare toben spüren, genauso das Rauschen des Meeres aufsaugen. Ein kleiner Urlaub, der das Gefühl hinterlässt, vor Ort zu sein. schreibt Mandy auf The Lounge Books & More

Hier geht es zurück zur Storygarden-Hauptseite

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.