Storygarden

Sontje Beermann – Uncover me

Worum es geht:

Aufgeben? Niemals. Verlieben? Nie wieder. Singen? Und ob!

Mein Job im „Hurricane“ hat einen ganz besonderen Vorteil – ich kann singen, wenn die Gäste weg sind. Bis ich unvorsichtig werde und ein verdammter Rockstar mich hört.

Sam ist unglaublich heiß und erfolgreich, genau der Typ Mann, den ich meide. Normalerweise. Leider ist er verdammt hartnäckig und kämpft mit unfairen Mitteln. Was soll das werden? Will er mich zu einem seiner Groupies machen? Das kann er mal schön vergessen! Doch dann bittet er mich um Hilfe für seine Band, die „Angels & Demons“. Ach, Scheiße, das kann nur schiefgehen!

Ich habe es geschafft, ich stecke verdammt tief in der Scheiße! Um genau zu sein, zwischen meiner Sehnsucht nach ihr und Regel Nummer eins. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich mich mal selbst damit austrickse. Eigentlich ist es perfekt, ihre Stimme ist grandios und passt zu uns. Sie ist professionell und wird uns retten, das weiß ich. Ich kann es kaum erwarten, mit ihr zu proben und unsere Songs zu singen! Aber … dafür muss ich der Rockstar sein, der Chef der Band, Sam hat Sendepause. Leider fällt mir dazu nur ein einziger Weg ein, ich muss auf Distanz zu ihr gehen. Darf niemandem zeigen, wie sehr ich sie mag, was sie in mir auslöst. Erst recht nicht Phil, er würde mir den Kopf abreißen und vermutlich dieses zarte Etwas zerstören, was sich zwischen uns entwickelt hat. Und das werde ich nicht zulassen.

Was dich erwartet:

Musik trifft verbotene Gefühle

Warum ich dieses Buch empfehle:

Die Autorin hatte mich bereits nach wenigen Zeilen komplett in die Geschichte hineingezogen. Klare Leseempfehlung für romantische Musikfans.

*Alle Bücher in meinem digitalen Buchcafé könnt ihr über den Affiliate-Link gern bei Amazon kaufen.

Bloggermeinungen

(mit einem Klick auf das Zitat gelangst du zur vollständigen Rezension)

Die Geschichte wirkte durch die vielen unterschiedlichen, aber wohl dosierten Stimmungen, sehr real und authentisch. Alles in allem ist Uncover Me ein super Auftakt der Reihe, in der viel Gefühl und vor allem das Thema Musik und die Liebe zur Musik stark vertreten ist. schreibt Isabell auf Die Leseher(t)zen

Hier geht es zurück zur Storygarden-Hauptseite

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.