Bücherschrank

[Reihenvorstellung] Mrs. Murphy Mysteries

Manche Reihen machen mir über Jahre hinweg immer wieder Freude. Damit sie das nicht nur bei mir schaffen, sondern vielleicht auch dich mit sich nehmen, möchte ich dir hin und wieder eine von ihnen vorstellen. Hierbei erzähle ich dir etwas über die Hauptfiguren und warum mir die Reihe so gut gefällt. Außerdem bekommt ihr die einzelnen Teile in der richtigen Reihenfolge mit den zugehörigen Klappentexten. Wenn es zu einem Teil eine Rezension von mir gibt, werde ich sie dir hier natürlich auch unter dem betroffenen Band verlinken.


Heute stelle ich euch die Mrs. Murphy Mysteries vor. Die Krimireihe wurde geschrieben von Rita Mae Brown und ihrer Katze Sneaky Pie:

Vor gefühlten 100 Jahren habe ich begonnen die Krimis dieser Reihe zu sammeln und sie nicht alle in der richtigen Reihenfolge erhalten, was mich furchtbar geärgert hat. Sie haben alle unterschiedliche Formate und stören so mein empfindliches Auge. Trotzdem dürfen diese Krimis alle bleiben, denn sie sind ein Lesegenuss, der seines gleichen sucht.

Die ersten Bände erschienen Anfang der 90er-Jahre. Ich muss so um 2000 herum angefangen haben, die deutschen Übersetzungen zu sammeln – anfangs auf ebay gebraucht, weil das Geld knapp war. So stehen nun wirklich die unterschiedlichsten Zustände und Formate bei mir herum, was ich gerne eines Tages mal ändern würde, aber eine einheitliche Form für alle Romane der Reihe werde ich wohl nie bekommen.

Bislang sind 27 Romane aus dem beschaulichen Örtchen Crozet in Virginia aus der Feder von Rita und Sneaky Pie erschienen, 23 davon bereits auf deutsch – davon habe ich 19 gelesen. Wir begleiten Harry und ihre Tiere durch die Fälle und ihr Leben. Ich muss zugeben, dass die Klappentexte alle eher so naja sind, aber die Bücher waren schon immer toll. Eine solide Cosy-Crime Reihe, mit Tieren, die untereinander kommunizieren, aber von Menschen nicht verstanden werden – somit bringen die Tiere immer eine Art zweite Wahrnehmungsebene in die Bücher, die aber den Menschen nicht bei den Ermittlungen hilft. So bleibt die Ermittlung von Harry so realistisch wie es bei Cosy Crime nun mal sein kann – denn wer findet es schon realistisch, wenn eine Person, die beruflich nichts mit Morden zu tun hat, in einer Kleinstadt ständig über Leichen stolpert?

Wer spielt also eine Hauptrolle?

Da sind Mrs. Murphy – den Namensstifterin der Reihe – eine von Harrys Katzen. Pewter, die fette graue Katze, die immer nur Thunfisch will und sich regelmäßig mit Tucker, dem Corgi fetzt. Die drei Leben bei Harry im Haus.

Harry ist eine kluge Frau, die ihre Nase nur zu gern in die tödlichen Angelegenheiten anderer Leute steckt. Man kann nicht behaupten, dass sie besonders neugierig sei, aber wenn ein Mord geschieht ist sie hellwach. Dann gibt es da noch Fair, ihren Mann, Exmann und Wiedermann – je nachdem, welchen Band man liest. Wie es dazu kommt, solltet ihr besser selbst lesen. Fair ist Tierarzt und kümmert sich um die Pferde der Gegend. Tiere sind also ein allgegenwärtiges Phänomen. So kommt es auch, dass Mrs. Murphy, Pewter und Tucker im Gespräch mit anderen Tieren vieles erfahren, was den Menschen verborgen bleibt, sie können sich den Menschen nur leider nicht mitteilen. Sonst wären die Fälle manchmal schneller gelöst und Harry weniger häufig in Lebensgefahr.

Mit jedem Band werden ein paar neue Figuren eingeführt, die Täter, Opfer oder Verdächtige sein können. Dazu gibt es noch eine Gruppe von Freunden und Bekannten, die regelmäßig wieder auftreten.

Ich mag diese Art von Romanen sehr gerne, deshalb verschlinge ich auch jeden Band, der mir in die Finger kommt, am liebsten sofort. Die fehlenden vier werde ich auch noch  zusammen bekommen und irgendwann steht auch mal ein Re-Read in der richtigen Reihenfolge an.

Bei den späteren Büchern der Reihe klingt phasenweise zu viel von der Meinung (z.B. zur Gesundheitsreform, Steuergesetzen, Dieselfahrzeugen vs. Elektrofahrzeuge) der Autorin durch. Das wird von vielen Rezensenten bemängelt und auch ich als bekennender Fan fand es auch sehr störend, weil es in einem belehrenden Ton daherkommt und so recht nicht ins jeweilige Buch zu passen scheint.



51qTGd64MgLBand 1: Schade, dass du nicht tot bist

In einer Kleinstadt wie Crozet, Virginia, kennt jeder jeden. Sollte man meinen. Doch dann geschieht ein Mord: Der unsympathische Bauunternehmer Kelly Craycroft wird tot aus seinem Zementmischer gezogen. Kurz nachdem er eine mysteriöse Postkarte mit dem Bild eines Grabengels und dem Satz »Schade, dass du nicht hier bist« erhalten hatte, wie Mary Minor »Harry« Haristeen weiß, die es als Leiterin der Poststelle nicht lassen kann, die eingehenden Karten zu lesen. Ihre Neugier ist geweckt. Und ihre Katze Mrs. Murphy hat auch schon eine Spur?


41dQZwJ3WzLBand 2: Ruhe in Fetzen

 

Herbst in Crozet, Virgina: Ihr neuer Nachbar, ein junges, attraktives Model, hat es Postbeamtin Mary Minor »Harry« Haristeen angetan. Doch dann finden ihre Tigerkatze Mrs. Murphy und Corgi-Hündin Tee Tucker bei einem nächtlichen Streifzug eine abgehackte Hand im Gebüsch. Weitere Leichenteile folgen und plötzlich erscheint der Neuankömmling doch irgendwie verdächtig.


 

41v8rWb360L

Band 3: Mord in Monticello

Frühling in Monticello, Wohnsitz von Präsident Thomas Jefferson: Archäologe Kimball Haynes macht einen grausigen Fund. In den alten Sklavenquartieren, wo einst die schöne Sklavin Medley Orion lebte, liegt das über hundert Jahre alte Skelett eines reichen Mannes. Sein Schädel wurde zertrümmert. Kurz darauf wird auch Haynes ermordet. Mit Tigerkatze Mrs. Murphy an ihrer Seite taucht Mary Minor »Harry« Haristeen tief in die Vergangenheit Crozets ein.


41a13ZXvGSLBand 4: Virus im Netz

Ash Lawn, Landsitz des Präsidenten James Monroe: Bei sengender Sommerhitze rast ein Hell’s Angel auf einer Harley-Davidson über die Landstraße. Wenig später liegt er erschossen im Gebüsch. Zur gleichen Zeit legt ein Computervirus die Stadt lahm und Bankdirektor Hogan Freely wird vor seinem Bildschirm ermordet. Tigerkatze Mrs. Murphy bringt Mary Minor »Harry« Haristeen schließlich auf die richtige Fährte – und verhilft der sympathisch-neugierigen Postbeamtin zu einem weiteren Ermittlungserfolg.


41c-CO6XvgLBand 5: Herz Dame sticht

Pferderennen im herbstlichen Montpelier, Virginia: Zwei Jockeys werden tot aufgefunden, ihre Herzen durchbohrt und die Spielkarten Kreuzdame und Pikdame aufgespießt. Es steht zu befürchten, dass die Herzdame als nächstes an der Reihe ist. Postbeamtin Mary Minor »Harry« Haristeen ermittelt in den gar nicht so feinen Kreisen des Reitsports. Ihr tierisches Detektiv-Team um Katze Mrs. Murphy bekommt überraschend Unterstützung von zwei Rennpferden.


41gXUDUFjkLBand 6: Tödliches Beileid

Aufruhr an der renommierten Privatschule St.-Elizabeth von Crozet: Zwei Mitglieder des Kollegiums müssen in der Zeitung ihre eigenen Todesanzeigen lesen. Wenig später stirbt einer von ihnen in der Autowaschanlage, der andere wird auf dem Halloween-Ball erdolcht. Als Postbeamtin ist Mary Minor »Harry« Haristeen die erste, die alle Gerüchte in der Stadt zu hören bekommt. Hatten die Pläne der beiden Männer für eine Filmabteilung an der Schule womöglich etwas mit ihrem Ableben zu tun? Wieder ein Fall, den nur Harry  mit ihrer klugen Tigerkatze Mrs. Murphy lösen kann.


41xUYlQUWzLBand 7: Die Katze riecht die Lunte

Stadtfest in Crozet im schönen Monat Mai: Bei der alljährlichen »Schlacht« in Gedenken an den Bürgerkrieg gibt es dieses Jahr ein sehr reales Opfer zu beklagen. Millionär Sir H. Vane-Tempest wird von drei Kugeln durchbohrt. Einige Tage später ereilt Bauunternehmer Tommy Van Allen ein ähnliches Schicksal. Was hat die beiden Männer verbunden? Privatdetektivin Mary Minor »Harry« Haristeen und ihre tierischen Spürnasen – allen voran Katze Mrs. Murphy – gehen der Sache auf den Grund.


51qTGd64MgLBand 8: Rache auf leisen Pfoten

Ein neuer Fall für Mrs. Murphy, die graue Tigerkatze aus Crozet. Das ganze Städtchen befindet sich in heller Aufregung, denn Drohbriefe trüben die fröhlichen Vorbereitungen eines Klassentreffens.

Als der erste Mord geschieht, wird es höchste Zeit zu handeln, zumal auch Frauchen Harry in höchster Gefahr schwebt.

Mit scharfen Katzenaugen und viel Köpfchen ermittelt Mrs. Murphy und ihr guter Riecher lässt sie auch diesmal nicht im Stich.


51cf1raln7LBand 9: Mord auf Rezept

Es ist Winter in Crozet, Virginia, als plötzlich Unfassbares passiert: Hank Brevard, der Leiter des Krankenhauses von Crozet, kommt unter mysteriösen Umständen zu Tode. Die Bewohner des Städtchens stehen vor einem Rätsel. Licht ins Dunkel bringt erst die samtpfötige Detektivin Mrs. Murphy, die durch die Schattenwelt des Krankenhauses schleicht, dem Geheimnis auf der Spur. Doch dann wird Frauchen Harry angegriffen und ein Doktor eiskalt umgebracht. Schon bald stehen nur noch die gewitzte Katze, ihre Vertraute Pewter und Corgihündin Tee Tucker zwischen Harry und dem Rezept, auf dem Mord steht?


51c-YyaCtBLBand 10: Die Katze lässt das Mausen nicht

Endlich ist der Frühling eingezogen in Crozet, Virginia,und alle Bewohner des kleinen Städtchens atmen auf nach der langen dunklen Jahreszeit. So auch Mrs. Murphy, die samtpfötige Detektivin. Doch die friedliche Idylle währt nicht lange, denn kurz darauf werden von Miranda Hogendobbers altem Ford die Radkappen gestohlen und der Tod eines jungen Mechanikers folgt auf dem Fuße…


51BbARUcO1LBand 11: Maus im Aus

Eisige Kälte herrscht im Städtchen Crozet, Virginia. Nichts würde da Mrs. Murphy von ihrem warmen Ofenplatz wegbewegen. Doch als der merkwürdige Tod eines stadtbekannten Bauunternehmers für Furore sorgt und ihr Frauchen Mary Minor »Harry« Haristeen beginnt, ihre Nase in den Fall zu stecken, kann die samtpfötige Tigerkatze einfach nicht tatenlos zusehen. Kälte hin oder her?


51GKCCOUkILBand 12: Die Katze im Sack

Sommer ist es in Crozet, Virginia, und bei einem Spaziergang stolpert Mary Minor »Harry« Haristeen buchstäblich über eine Leiche: Barry Monteith, Pferdezüchter und Frauenheld, ist ermordet worden. Die Trauer ist groß bei den Damen in Crozet. Sollte etwa eine ehemalige Geliebte für seinen Tod verantwortlich sein? Harry macht sich so ihre Gedanken, während sich ihre Tigerkatze Mrs. Murphy schon längst auf der Fährte des kaltblütigen Killers befindet – oder der Killerin…


51v5GjpTWoLBand 13: Da beißt die Maus keinen Faden ab

Mary Minor »Harry« Haristeen hat ihren Job in der Poststelle gekündigt. Ein Ausflug zum Kloster soll sie auf andere Gedanken bringen. Als sie dort im Garten die Marienstatue betrachtet, beginnt diese plötzlich blutige Tränen zu weinen – ein schlechtes Omen. Tatsächlich wird kurz darauf zu Füßen der Statue die steifgefrorene Leiche eines Mönchs gefunden …


512bt398+ULBand 14: Die kluge Katze baut vor

Mrs. Murphy, die gewitzte Tigerkatze auf Samtpfoten, findet es zwar höchst rätselhaft, warum Menschen heiraten – aber keineswegs rätselhaft bleibt für sie der Grund, warum Professor Vincent Forland sein Leben lassen musste.

Liebe liegt in der Luft in Crozet, Virginia. Mary Minor »Harry« Haristeen hat lange gezaudert, doch nun ist es soweit: Sie heiratet ihren Exehemann Fair noch einmal. Aber die Feierlichkeiten überschattet ein grausiger Fund. Professor Vincent Forland, weltberühmter Experte für Weinbau, liegt tot zwischen den Rebstöcken – ohne Kopf. Zum Glück stehen Mrs. Murphy und ihre tierischen Freunde schon bereit, sich den aktuellen Fall zu krallen.


51WxiWca8+LBand 15: Eine Maus kommt selten allein

In ihrem 15. Fall ermittelt die Detektivin auf Samtpfoten weitab der Heimat in Kentucky. Während einer Pferdeschau stirbt ein Stallbursche eines unnatürlichen Todes – Mrs. Murphy und ihre vierbeinigen Freunde stehen vor einer großen Herausforderung.


Band 16: Mit Speck fängt man Mäuse

61uj8v88a1L

Tazio Chappars wird mit einem Messer in der Hand neben der Leiche der reichen Mrs Paulson gefunden. Wird es Mary Minor ‚Harry‘ Haristeen gelingen, ihre Freundin von dem schrecklichen Verdacht reinzuwaschen? Zu Hilfe eilen: Mrs. Murphy, Pewter und Tee Tucker.

Es ist Mitte September, und der Herbst hält Einzug in Crozet, Virginia. Da werden die Vorbereitungen für den großen Ball im Sommerhaus von Thomas Jefferson von einer schrecklichen Nachricht überschattet: ein Frauenarzt wurde ermordet. Auf dem Ball schließlich geschieht ein weiterer Mord. Der Verdacht fällt auf die junge Architektin Tazio Chappars, die neben der Leiche von Carla Paulson mit einem Messer gefunden wird. Die reiche, egozentrische Carla und Tazio hatten sich Tage zuvor heftig über Planungsfehler bei Carlas neuem Anwesen gestritten. Mary Minor ‚Harry‘ Haristeen und Mrs. Murphy können nicht länger zusehen. Niemals hat ihre Freundin Tazio einen Mord begangen. Und Harry hat auch schon einen Verdacht: Sie traut weder dem undurchsichtigen Bauinspektor Mike McElvoy noch der jungen Arzthelferin aus der Praxis des Frauenarztes.


51gVR-xectLBand 17: Die Weihnachtskatze

Kurz vor Heiligabend besucht die unternehmungslustige Harry Haristeen die Bruderschaft der Barmherzigkeit, um dort ihren Weihnachtsbaum zu kaufen. Zwischen den Tannen stolpert sie über einen toten Mönch. Das Entsetzen in der Bruderschaft ist groß, doch Harry findet die Mönche verdächtig und beginnt zu recherchieren. Und dann wird ein zweiter Mönch ermordet. Gemeinsam mit Mrs. Murphy macht Harry Jagd auf den Täter.


51fYZJxirMLBand 18: Die Geburtstagskatze

Die allseits geliebte Tally wird 100 Jahre alt. Halb Crozet macht sich auf den Weg, um mit der alten Dame zu feiern. So auch Mary „Harry“ Haristeen und die Katze Mrs. Murphy. Kurz vor dem Fest bekommen die Organisatorinnen jedoch Streit. Und wenig später wird eine Leiche gefunden. Harry und Mrs. Murphy versuchen, Schlimmeres zu verhindern. Wird es ihnen gelingen?


51+Q9VVoQeL._SX314_BO1,204,203,200_Band 19: Mausetot

Mary Minor »Harry« Haristeen erholt sich im Krankenhaus von einer Operation. Kaum geht es ihr besser, geschieht auch schon ein Mord. Harry lässt es sich nicht nehmen, hinter den Kulissen von OP-Saal, Schwesternzimmer und Medikamentenschrank zu ermitteln. Wie immer erhält sie tatkräftige Unterstützung von Katze Mrs. Murphy und Corgi Tee Tucker.


51rDXETpjPLBand 20: Vier Mäuse und ein Todesfall

Für Mary Minor „Harry“ Haristeen sind Autos eine Leidenschaft. Doch in letzter Zeit häufen sich in Crozet die Unfälle. Eines Tages wird der Mechaniker Walt Richardson mit einem Schraubenschlüssel erschlagen. Harry lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Tigerkatze Mrs. Murphy seine Reparaturwerkstatt zu inspizieren. Die beiden Hobby-Detektivinnen finden dort so einige Merkwürdigkeiten. Und schon stecken sie mitten in einem spektakulären Fall, in dem es um schmucke Oldtimer, mangelhafte Ersatzteile und den nicht ganz sauberen Umgang mit Versicherungen geht.


51Bjr3f3HeL._SX319_BO1,204,203,200_Band 21: Für eine Handvoll Mäuse

In Crozet, Virginia, laufen die Vorbereitungen für Halloween auf Hochtouren. Harry Haristeen und ihr Mann Fair sind auf dem Weg zum Gemüsestand eines Farmers, der die besten Kürbisse haben soll. Plötzlich fällt ihnen eine Vogelscheuche auf, an der sich mehrere Krähen zu schaffen machen. Beim Näherkommen findet Harry, versteckt in den Kleidern der Scheuche, einen Toten. Schon bald ist klar, dass dieser Fall nur mit dem Scharfsinn der ehemaligen Postbeamtin Harry Haristeen und ihrer Katze Mrs. Murphy gelöst werden kann.


611Frn+kDuL._SX311_BO1,204,203,200_Band 22: Morgen, Katze, wird’s was geben

Crozet verschwindet unter einer Schneedecke, als der erste Sturm der Wintersaison übers Land zieht. Die Menschen in dem kleinen Ort stürzen sich mit großer Vorfreude in die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Die smarteste Privatdetektivin in ganz Virginia, Harry Harristeen, ist unter den Gästen der glamourösen Spendengala von Silver Linings – einer Organisation, die Jungs in Schwierigkeiten wieder auf die Beine hilft. Der Abend endet jedoch jäh, als der ehemalige Top-Footballer Pete Vavilov auf dem Heimweg tödlich verunglückt. Doch erst als ein zweiter Vertreter von Silver Linings wenig später ebenfalls tot aufgefunden wird, vermutet Deputy Cooper eine Mordserie. Viel zu spät, wie Harry findet. Fehlen doch beiden Opfern zwei Finger. Gemeinsam mit ihrer klugen Katze Mrs. Murphy macht sich Harry daran, Deputy Cooper bei der Aufklärung des Falls auf die Sprünge zu helfen.


Unknown.jpegBand 23: Ist die Katze aus dem Haus

Mary Minor Harry Harristeen ist happy. Endlich tummelt sie sich wieder als Caddie auf dem Golfplatz von Crozet, an ihrer Seite Katze Mrs. Murphy. Plötzlich hört Harry Schüsse. Ein Spieler wurde ermordet, Greg Ginger McConnell, ein emeritierter Professor der University of Virginia. Zuletzt schrieb er an einem Buch über den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und die Spuren, die er in ihrer Gegend hinterlassen hat. Besonders scheint ihn das ehemalige Kriegsgefangenenlager bei Charlottesville interessiert zu haben. Schon bald fragt sich Harry, ob McConnell vielleicht auf eine unliebsame Wahrheit gestoßen ist?