Allgemein

Mini-Update

  • Das Schreiben im Februar läuft überraschend gut. Seit ich den neuen Plan für mein ehemals als Serie angelegtes Universum (habe ich davon schon erzählt?) verfolge, purzeln mir die Worte fast schon wieder aus den Fingern… naja, ganz so gut läuft es noch nicht, aber ich komme voran!
    In den ersten sieben Tagen des Monats habe ich schon 40% von meinem Monatsziel geschafft.
  • Die Bloggervorstellungen gehen schon ganz bald in eine neue Runde und die Stadt bekommt neue Einwohner. Es gibt ja so viele Blogs, die ich noch nicht kannte… Ich hoffe, es ist mal wieder (oder endlich) jemand passendes für dein nächstes Projekt dabei.
    Ich halte auch schon fleißig die Augen auf, wer für meine (Ex-) Serie passen könnte. Das Genre lässt sich allerdings noch nicht so richtig greifen. Es hat Fantasy-Elemente, ist in einer nicht all zu weit entfernten Zukunft angesiedelt, die Protagonisten sind in den 20ern und die Geschichten enthalten Liebe und Geheimnisse…
    Tja, mir wird schon noch einfallen, in welche Schublade es passt.
  • Ein paar neue Coverdesigner habe ich auch für dich entdeckt, da gibt es also auch bald neues Futter für die Übersicht.
  • Mein Erstling Martins Hütte hatte seinen ersten Geburtstag und erfreut mich dank Aktionspreis und Werbung mit guten Verkaufszahlen – endlich wieder in den Top 10.000 – für mich ein echtes Highlight! Der Aktionspreis gilt übrigens nur noch heute und den Teil von morgen, den es braucht, um den Preis wieder anzupassen.

Ich schreibe dann jetzt mal meine Tagesportion an Wörtern für mein Projekt nieder… Dir noch einen schönen Abend!!!