Schreiben

Kindle Storyteller Award 2017

Laut übereinstimmender Informationen von verschiedenen Seiten wird es dieses Jahr wieder einen deutschen Kindle Storyteller Award geben.

Bücher von Selfpublishern, die bei Amazon in einem bestimmten Zeitraum (in den letzten Jahren zwischen dem 15. Juni und 15. September) erstmalig veröffentlicht werden und den passenden Suchbegriff enthalten, nehmen an daran teil. Nach Abschluss des Einreichzeitraums wird eine Shortlist gebildet, die von einer Jury gelesen wird. Ob man auf die Shortlist kommt, hat wohl etwas mit dem Erfolg (Verkäufe, Bewertungen o.ä.) des Buches zu tun. Im letzten Jahr hat Halo Summer mit ihrer Märchenadaption „Aschenkindel“ gewonnen.

Für mich ist der kommende Storyteller Award ein Antrieb, meinen Reiseroman endlich anzuschließen und zu veröffentlichen. Die Teilnahme kostet nichts und hat vermutlich auch noch niemandem geschadet. Das Teilnehmerfeld wird vermutlich wieder sehr groß werden, also rechne ich mir natürlich keine Chancen auf einen Sieg aus. Mir geht es hier nur um die zusätzliche Motivation durch eine externe Deadline.

Es bleibt an meinem Roman noch viel zu tun. Ich muss den Inhalt noch einmal komplett überarbeiten, den Titel ändern und das Cover überarbeiten.

Hast du dir über den Wettbewerb schon Gedanken gemacht? Möchtest du auch teilnehmen?