Storygarden

Karin Lindberg – Verrückt nach Mr. Wrong

Worum es geht:

ER ist sicher nicht der Richtige!

Das weiß Liv sofort, als sie Nate West kennenlernt. Während sie sich völlig unvorbereitet durch ihr Meeting stottert, ist der attraktive Unternehmer eloquent, lässig und einfach unglaublich anziehend. Obwohl sie sich niemals verlieben wollte, kann sie nichts gegen ihre Gefühle ausrichten. Nate zeigt ihr eine ganz neue Welt voller Spontanität, Abenteuer und Leidenschaft. 

Als Liv herausfindet, was Nate ihr um jeden Preis verheimlichen wollte, erkennt sie, dass weitaus mehr gegen eine Beziehung mit ihm spricht, als nur ihre Gegensätzlichkeit. Sie muss sich die Frage stellen, ob sich die alte Floskel bewahrheitet:

Macht Liebe blind?

Was dich erwartet:

Eine klassische „Mädchen trifft Macker“-Geschichte?

Warum ich dieses Buch empfehle:

Ich gebe zu, dieses Mal war ich ein absolutes Cover-Opfer. Und dann kam die Neugier dazu. Karin Lindberg ist aus meiner Sicht eine sehr erfolgreiche Autorin, deshalb wollte ich unbedingt mal etwas von ihr lesen, um mir ein Bild zu machen. So habe ich mich für den ersten Band der Boston Bachelors entschieden, obwohl er so sehr nach Klischee klingt. Ich lasse mich mal überraschen, denn auch Klischee kann mal ganz schön sein…

*Alle Bücher in meinem digitalen Buchcafé könnt ihr über den Affiliate-Link gern bei Amazon kaufen.

Bloggermeinungen

(mit einem Klick auf das Zitat gelangst du zur vollständigen Rezension)

Sehr spannend. Sehr fesselnd. Ich konnte es nicht weg legen. Habe die ganze Nacht durchgelesen. schreibt Heike auf Bücherheike

Hier geht es zurück zur Storygarden-Hauptseite

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.