Storygarden

Franziska Erhard – Vorlaute Blumen und andere Eskalationen

Worum es geht:

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann schmeiß sie mit Krawall an die Wand und kauf dir selbst eine Banoffee-Torte.

So in etwa lautet Kate Winterbottoms Lebensmotto. Alles, was sie zum Glück braucht, ist ihr kleiner Blumenladen, ihre geliebte Blumensprache und ausreichend Zucker. Doch dann tauchen Probleme auf, gegen die weder Torten noch ihre pragmatische Art helfen. Und natürlich ist an jedem einzelnen ein Kerl schuld. Ein Grund mehr, ihnen aus dem Weg zu gehen. Theoretisch. Denn in der Praxis sind sie nicht nur hartnäckig, sondern auch verdammt gefährlich. Die Blumen sprechen plötzlich von Romantik und Hoffnung und lassen dabei Gefühle laut werden, die Kate für sich selbst schon längst abgeschrieben hatte und die ihr toughes Herz ganz schön ins Schleudern bringen …

Was dich erwartet:

Torte, Romantik und Blumen – ein Mädchentraum

Warum ich dieses Buch empfehle:

Ich musste es einfach haben. Die Cover der Reihe sind so wunderschön und die Geschichten klingen so perfekt zum Reinkriechen. Ich erhoffe mir ein bisschen mehr Story als in den Valery Lane Romanen von Manuela Inusa bei gleicher Grundstimmung. Mal sehen, ob ich das bekomme!

*Alle Bücher in meinem digitalen Buchcafé könnt ihr über den Affiliate-Link gern bei Amazon kaufen.

Bloggermeinungen

(mit einem Klick auf das Zitat gelangst du zur vollständigen Rezension)

Noch keine Bloggermeinung vorhanden.


Das war eine von vier Neuvorstellungen dieser Woche im Storygarden

Verpasse ab jetzt keine Neuvorstellung mehr und erhalte neue Beiträge direkt per Mail!

Hier geht es zurück zur Storygarden-Hauptseite

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.