Projektstatus

Im Flow – das größte Glücksgefühl beim Schreiben

Es gibt wirklich viele tolle Dinge am Schreiben. Da ist das tolle Gefühl, das sich einstellt, wenn man eine Idee hat und ihr nachgeben darf. Das wunderbare Gefühl, wenn sich viele kleine Ideen zu einer ganzen Geschichte formen und auf magische Weise alle Dinge so zusammenpassen, dass die Geschichte so richtig rund wird. Herrlich! Natürlich gibt es auch ein tolles Gefühl, wenn jemand das eigene Geschriebene für gut hält, aber bleiben wir heute einmal bei Gefühlen, die sich allein im stillen Kämmerlein einstellen können. Gefühle, für die es keine Dritten braucht.

Projektstatus

Projektstatus März 2018

Ich habe ja länger nichts zu meinen Schreibprojekten erzählt. Das will ich heute ändern. Sozusagen meine kleinen Ziele nach außen tragen und mich damit ein kleines bisschen unter Druck setzen. Denn ich finde, es wird höchste Zeit, dass es mal wieder etwas Neues von mir zu lesen gibt. Bald startet mal wieder der Kindle Storyteller Award. Und wie schon im vergangenen Jahr geplant, möchte ich dieses Jahr wieder versuchen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich das anvisierte Projekt kurz vor Schluss eingestellt, weil es mir in der Phase meines Lebens einfach nicht mehr entsprach. Sowas kann passieren und ich bereue nichts. Dieses Jahr bin ich sehr zuversichtlich, dass ich endlich mein Herzensprojekt herausbringen kann - oh, wie aufregend!