Über den Zettel der 1.000 Fragen

Heute habe ich einen Blogpost von der lieben Jacqueline Vellguth gelesen, der möglicherweise mein Schreibtempo optimieren wird. Um den hier geht's: Das XXX-File Tatsächlich gehe ich bei Änderungen, die mir unterwegs einfallen, sehr ähnlich vor. Jacky nennt das Dokument XXX-File, in das sie ihre "Offenen Fragen" notiert. Bei mir ist es eine lose Blattsammlung, hier mal eine Email an mich selbst oder ein Eintrag im Notizbuch zusätzlich habe ich auch noch Notizen in meinem Textdokument - also ziemlich konfus.

Über das Feedback von Testlesern und das Anbieten von Gratis-eBooks

Heute gibt es hier schon wieder was über Gefühle - ich bin echt ein Mädchen, was? Feedback - Freund oder Feind? Feedback ist ja so eine Sache, an der sich die Geister scheiden. Lob hört man immer gerne, es hilft einem aber häufig nicht weiter. Kritik braucht man zum wachsen, will man aber eher nicht … Über das Feedback von Testlesern und das Anbieten von Gratis-eBooks weiterlesen