Autoreninterviews · Lesen

Erin fragt… Autorin Sandra Florean

Schon lange habe ich ein Interview mit der Kieler Autorin Sandra Florian geplant. Fans des Drachenmondverlags werden sie kennen und Fans von Vampiren vielleicht auch. 61gveefjc4L._UX250_Sandra Florean lebt und arbeitet in Kiel, worum ich sie ein bisschen beneide, denn ich musste dort beruflich bedingt leider wieder wegziehen. Die vielseitige Autorin hat gleich mit ihrem Debüt, dem Vampir-Roman Mächtiges Blut (Nachtahn-Reihe Band 1), bei Lovelybooks den Titel bestes deutschsprachiges Debüt 2014 gewonnen. Diesem folgten bislang 3 weitere Bände der Reihe, der Einzelroman Schattenrot, diverse Anthologie-Beiträge, einige Aurora-Bände und ihre erfolgreiche neue Reihe Die Seelenspringerin. Band 2 erscheint im April 2017 und auch ein dritter Band ist bereits geplant. Ich ziehe meinen Hut vor dieser wahnsinnigen Produktivität, liebe Sandra.

Autoreninterviews · Lesen

[Gastbeitrag] Erin fragt… Autor David Pawn

Herzlich willkommen zur zweiten Staffel Erin fragt... Die Interview-Reihe Heute starten wir mit etwas Besonderem. Mit etwas, das es hier noch nie gab. Ein Gastbeitrag - ein Gastinterview, wenn man so will. Ich gebe mein Mikrofon aus der Hand und reiche es Mika Krüger, die uns im Rahmen der David Pawn-Mega-Woche gerne den Autor David Pawn vorstellen möchte.

Allgemein · Autoreninterviews

Erin fragt… geht in die zweite Staffel

Die meisten meiner Leser sollten sie bereits kennen: Meine Interview-Reihe "Erin fragt..." Wöchentlich gab es über etwa 4 Monate ein frisches Interview mit einem neuen Gesprächspartner. 16 Interviews mit 14 Autorinnen, einem Autor und einer Buchbloggerin habe ich schon geführt. Viele Genre waren bereits in der ersten Staffel vertreten und ich bin bestrebt zukünftig noch mehr Abwechslung hineinzubringen.

Autoreninterviews

Erin fragt… Autorin Mona Silver

Mona Silver ist das Pseudonym einer deutschen Angestellten, die für das Auswärtige Amt schon viele Jahre im Ausland verbracht hat. Sie ist eine Gärtnerin (Discovery Writer) unter den vielen Architekten (Plotter) in der deutschen Autorenlandschaft und lässt sich entsprechend von ihren Figuren durch ihre Geschichten führen. Sie hat das "Volk der Bo’othi" geschaffen und eine Buchreihe darum aufgebaut. Ihr Debüt Verlorener Stern ist im Juli 2015 erschienen und erreichte das Finale des Deutschen Phantastik Preises 2016 in der Kategorie "Bestes deutschsprachiges Debüt". Vor Kurzem folgte mit Verlassener Stern der zweite Band der Reihe.