Belesen · Leben

Willkommen in der Valery Lane [Rezension]

Durch eine Autorenvorstellung auf einer Bloggerseite, der ich folge, wurde ich auf die Autorin Manuela Inusa aufmerksam. Sie hat eine Romanreihe über eine Gruppe junger Frauen geschrieben, die alle einen eigenen Laden in der Valery Lane führen. Eine kleine Straße in einer englischen Stadt, in die man nur zu Fuß kommt. Eine Straße mit Tradition...… Weiterlesen Willkommen in der Valery Lane [Rezension]

Belesen · Inspiriert · Leben

All you need is Love

Ein Beitrag zum Valentinstag? Nein, eigentlich nicht. Es ist vielmehr Zufall, dass dieser Beitrag ausgerechnet an einem 14. Februar erscheint. Heute geht es hier um die Liebe und ihre Rolle in meinen bisherigen Romanen und in meinem aktuellen Werk, auf das ich bei dir schon mal ein kleines bisschen Neugier wecken möchte. Außerdem verrate ich dir als kleinen Bonus auch noch meine ganz persönliche Liebesgeschichte, die ebenfalls ein paar amüsante Wendungen in petto hatte.

Belesen · Leben

Wie viele wollen Sie? 20. Welche? Verschiedene. (Es geht doch hier um Schuhe, oder?) [Rezension]

Unsere Freundin Kati Blum geht in Bayreuth wieder ihrem normalen Leben nach. Sie arbeitet in einem Hotel in der Stadt und kümmert sich um das Frühstück der Gäste. Als einer ihrer Gäste - eine nette ältere Dame, die ein Würzburger Schuhgeschäft führt - eines morgens nicht mehr da ist und sich kurz darauf herausstellt, dass sie tot am Mainufer aufgefunden wurde, wird die Hobbyermittlerin hellhörig. Außerdem erscheint auch Polizist Lars wieder auf der Bildfläche. Kati mischt sich in die Ermittlungen ein und es kommt zu skurrilen Situationen in Besenkammern und an Laderampen...

Belesen · Leben

Wo sind eigentlich die Klunker? Juwelenjagd für Cosy Crime Liebhaber [Rezension]

Vor einigen Monaten lernte ich auf Facebook Birgit Gruber kennen und durfte schnell feststellen, dass sie in meinem Heimatgenre zuhause ist und meine Leidenschaft für Cosy Crime teilt. Natürlich musste ich mir unter diesen Umständen auch ihre Kati Blum Reihe zu Gemüte führen.