Bloggervorstellungen

[Bloggervorstellung] Tanjas Leseeckchen

Herzlich Willkommen zur Bloggervorstellung,

in diesem Format stellen sich Blogger Autoren vor, die für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehen. Hab keine Scheu, den Blogger zu kontaktieren, der zu deinem Buch oder Projekt passen könnte.

Große Verkäufe können wir häufig nur durch mediale Aufmerksamkeit generieren. Blogger können uns dabei helfen, die Reichweite unseres Buches zu vergrößern. Das klappt natürlich nur, wenn der Lesegeschmack der Abonnenten des Bloggers zu unserem Buch passt. Damit du einen Einblick bekommst, wer zu dir passen könnte, stelle ich dir unter dem Titel [Bloggervorstellung] zahlreiche Blogger vor.

Heute geht es weiter mit Tanjas Leseeckchen:


image2.jpeg

Name/Alter

Tanja / alt…. verdammt alt…. 40

Wie lange bloggst du schon über Bücher?

Theoretisch schon mehrere Jahre, aber praktisch erst seit Ende Dezember 2017. Hab mich vorher nicht getraut. Außerdem wollte ich jetzt speziell die Selfpublisher mit meinen Rezis unterstützen. Die können jede einzelne davon gebrauchen. Bis ich mit dem Blog angefangen habe, hab ich nur sehr wenig Rezensionen geschrieben. Jetzt schreibe ich zu jedem gelesenen Buch eine.

Geht es auf deinem Blog nur um Bücher oder widmest du dich auch anderen Themen?

Überwiegend geht es um Bücher. Aber auch mal um andere Hobbys, Dekor und so weiter. Aber meistens Bücher.

Wie viele Abonnenten hat dein Blog bereits und auf welchen Kanälen kann man dir folgen? 

Fast 200. Tendenz steigend. Hoffe ich. Tanjas Leseeckchen auf Facebook

Postest du deine Rezensionen auch auf anderen Plattformen? 

Meine Rezis gibt es außerdem auf Amazon

Was für Bücher/Genre magst du besonders?

Am liebsten lese ich Young Adult, Liebes- und Erotikromane, und seit ungefähr 6 Monaten Fantasy.

Was für Bücher/Genre magst du gar nicht?

Eigentlich lese ich fast alles. Nur mit Historischem werde ich nicht so warm.

Was ist dir beim Lesen besonders wichtig? 

Besonders wichtig ist mir ein guter, flüssiger Schreibstil. Keine völlig verwirrte Story, und keine zu nervigen Protagonisten.

Brichst du Bücher auch ab, wenn ja, in welchem Fall?

Ja, ich breche auch mal ein Buch ab. Wenn ich mit dem schreibstil so überhaupt nicht warm werde zum Beispiel. Aber das kam im letzten Jahr nur einmal vor.

Welche Formate liest du?

Am liebsten lese ich Prints. Ich besitze zwar einen Kindle, aber den nutze ich sehr wenig. Ich brauche das Gefühl von richtigem Papier in der Hand.

Wie ist  dein Bewertungssystem?

Auf meinem Blog gibt es keine Sterne oder ähnliches. Ich beschreibe auch nur kurz was vom Inhalt, wenn möglich ohne Spoiler, und ziehe dann ein Fazit. Allerdings übe ich noch das richtige Schreiben von Rezensionen. Ich selber lese zum Beispiel nie welche.

 

Für welche Aktionen bist du zu haben? 

Vorablesen hab ich jetzt schon das ein oder andere mal gemacht. Für alle anderen Aktionen wäre ich durchaus zu haben, müsste mich aber davor erst genau damit befassen.

Wie kann ein Autor am besten Kontakt zu  dir aufnehmen? 

image1„Hallo Blogger“ ist total toll. Das zeugt davon, dass sich da wirklich jemand mit dem Blog befasst hat.😂 Es wäre schon toll, wenn man mich mit Namen ansprechen würde.

Wenn das Genre passt, brauche ich eigentlich nicht viel um mich überzeugen zu lassen. Aber der Klappentext ist immer gut.