Bloggervorstellungen

[Bloggervorstellung] Mrs. BookNerd

Herzlich Willkommen zur Bloggervorstellung,

in diesem Format stellen sich Blogger Autoren vor, die für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehen. Hab keine Scheu, den Blogger zu kontaktieren, der zu deinem Buch oder Projekt passen könnte.

Große Verkäufe können wir häufig nur durch mediale Aufmerksamkeit generieren. Blogger können uns dabei helfen, die Reichweite unseres Buches zu vergrößern. Das klappt natürlich nur, wenn der Lesegeschmack der Abonnenten des Bloggers zu unserem Buch passt. Damit du einen Einblick bekommst, wer zu dir passen könnte, stelle ich dir unter dem Titel [Bloggervorstellung] zahlreiche Blogger vor.

Heute geht es weiter mit Mrs. BookNerd:


18405480_675208345asdfgb982930_332677437_o

Name/Alter

Lara (22) Michelle (17)

Wie würdet ihr euch beschreiben?

Lara: Schwierig, wohl am ehesten als lebensfrohe, ehrgeizige Studentin mit einer Leidenschaft für Sarkasmus und Süßigkeiten.

Wie lange bloggt ihr schon über Bücher?

Lara: Knapp über ein Jahr inzwischen

Michelle: seit ca. 1 1/2 Jahren schon!

Geht es auf eurem Blog nur um Bücher oder widmet ihr euch auch anderen Themen?

Auf unserem Blog geht es in erster Linie um Bücher. Allerdings wird es in Zukunft auch andere Themen wie Serien und Filme geben.

Wie viele Abonnenten hat euer Blog bereits und auf welchen Kanälen kann man euch folgen? 

Unser Blog hat zurzeit 28 Follower! Wir hoffen das noch ein paar mehr Leser dazu stoßen 🙂

Weiterhin kann man uns folgen auf:

Facebook (691 Follower) Link: https://de-de.facebook.com/mrsbooknerd/

Instagram (610 Follower) Link: https://www.instagram.com/mrs.booknerd/

Postest ihr eure Rezensionen auch auf anderen Plattformen? 

Lara: Nein, die sind ganz exklusiv!

Michelle: Ja ich poste meine Rezensionen auch auf Amazon!

Was für Bücher/Genre mögt ihr besonders?

Lara: Jugendbücher, Psychothriller und Fantasy. Hauptsache abwechslungsreich!

Michelle: Am liebsten lese ich Erotik, New Adult, Jugend- und Fantasybücher.

Was für Bücher/Genre mögt ihr gar nicht?

Lara: Erotik! Bleib mir damit vom Leib. Krimis, vor allem die regionalen. Gääääähn!

Michelle: Krimis und Thriller! Ich finde Krimis so laaaangweilig! Und ich bin ein kleiner Angsthase was Thriller angeht.

Was ist euch beim Lesen besonders wichtig? 

Lara: Ein guter Schreibstil und eine einzigartige Geschichte. Sympathische Protagonisten nicht zwingend, sie dürfen mich aber auch nicht an den Rand des Wahnsinns treiben.

Michelle: Mir ist vieles wichtig beim lesen. Ich muss die Charaktere mögen, sonst vergeht mir die Lust am lesen. Das Buch muss eine spannende Handlung haben und mich vollkommen fesseln können! Die Gefühle und Handlungen der Charaktere sollten für mich nachvollziehbar sein und sollten glaubhaft rüber kommen.

Brecht ihr Bücher auch ab, wenn ja, in welchem Fall?

Lara: Seeeeehr selten, das letzte Mal noch vor meiner Bloggerzeit und nur, wenn mich das Ende der Geschichte überhaupt nicht mehr interessiert und wenn es schon wochenlang ungelesen in meinem Zimmer liegt.

Michelle: Ja ich breche Bücher öfters ab. Ich habe genug andere Bücher auf meinem SuB oder auf meiner WuLi die von mir gelesen werden wollen. Ich quäle mich nicht gern mit einem Buch rum vor allem wenn es einfach nur Langweilig ist oder mich etwas an der Handlung/Person/Schreibweise stört.

Welche Formate lest ihr?

Lara: Nur Prints! Ich liebe die Haptik und den Duft von Büchern.

Michelle: Prints und .mobi! Ich bin aber gar kein Freund von E-Books (auch wenn sie manchmal einfach praktisch sind) und habe lieber ein Buch in der Hand.

Wie ist euer Bewertungssystem?

Lara: 1-5 Herzen. Ich beschreibe zwar das Cover, aber man soll ein Buch ja nicht nach seinem Umschlag beurteilen, deswegen bewerte ich es nicht. Einige Dinge fallen immer rein: Schreibstil, Lesefluss oder das Ende. Andere werden individuell an das Buch angepasst: Rhetorik, Glaubwürdigkeit der Dialoge, Fehler, etc.

Michelle: 1-5 Herzen. Ich bewerte zuerst das Cover da ich ein absoluter Coverkäufer! Und dann bewerte ich die Handlung insgesamt. Dabei gehe ich auf den Einstieg, den Spannungsaufbau, die Charaktere und den Schreibstil ein.Zum Schluss gibt es dann noch ein abschließendes Fazit von mir zum Buch.

Habt ihr eine Rezension, auf die ihr besonders stolz seid? 

Lara: Meine allererste. Wenn ich dafür nicht so viel positives Feedback und Komplimente bekommen hätte, hätte ich vermutlich nicht weiter gemacht. Und weil Douglas Adams ein Genie war, das subkulturell zwar beliebt ist, aber trotzdem noch viel zu wenig Menschen kennen.

Link: https://mrsbooknerds-lesewelt.blogspot.de/2017/03/rezension-die-letzten-ihrer-art.html

Michelle: Auf meine Rezension zu „Nachtblumen“ von Carina Bartsch bin ich besonders stolz! Dieses Buch hat mich einfach so sehr berührt und verändert. Ich hab lange gebraucht um eine Rezension zu schreiben weil mir einfach die passenden Worte fehlten. Aber ich habe sie geschrieben und jedesmal wenn ich sie mir durchlese weiß ich warum ich „Nachtblumen“ so liebe!

Link: https://mrsbooknerds-lesewelt.blogspot.de/2017/07/rezension-nachtblumen.html

Für welche Aktionen seid ihr zu haben? 

Lara: Blogtouren liebe ich so sehr! Mir gefallen die kreativen Ideen der Blogger fast immer.

Michelle: zu jeder Schandtat bereit! Ich liebe Autoreninterviews (auf unserem Blog gibt es eine ganz tolle Aktion!) und Blogtouren finde ich auch super spannend! Außerdem liebe ich es mit Autoren zusammen zu arbeiten und helfe wo ich kann.

Wie kann ein Autor am besten Kontakt zu euch aufnehmen? 

Lara: Am besten eine E-Mail, die Adresse steht auf der Blogseite oder per PN über die Facebook-Seite Bibliophilara. Außerdem bitte nur bei Print-Exemplaren anfragen und mit einer kurzen Vorstellung von Genre, Seitenzahl, Verlag, Cover und Klappentext. Und bitte keine Selfpublisher!

Michelle: Ich liebe es mit Autoren in Kontakt zu kommen! Am liebsten über die E-Mail Adresse die auf dem Blog steht oder per PN auf der Facebook Seite. Ich mag es nicht mit „Hallo Leser“ oder „Hallo du“ angeschrieben zu werden. Mein Name kommt oft genug auf der Seite vor 😀 Ein „Hallo Michelle“ finde ich persönlicher. Am liebsten habe ich es wenn der Autor eine kurze Vorstellung von sich gibt und dann einfach sagt, worum es geht. Wenn ich sein Buch lesen soll dann unbedingt das Cover und den Klappentext dazu tun!

17757549_1631787750183848_1250015973572694515_n
Lara