Storygarden

Birgit Gruber – Beachdating

Worum es geht:

Annabell freut sich riesig auf ihren Traumurlaub, doch ihre Reisepläne werden jäh durchkreuzt. Statt sich an den weißen Sandstränden Zyperns die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, landet sie auf dem Campingplatz eines Badesees in der schönen Oberpfalz. Definitiv nicht das, was Annabell im Sinn hatte!

Entspannung sucht sie vergeblich, während ihre quirligen Nachbarn und eine Zeltlagergruppe, die es faustdick hinter den Ohren hat, sie auf Trab halten. Dann ist da noch der schüchterne Steuerberater Dirk, das Männerquartett inklusive Sonnyboy Ricky, der immer einen flotten Spruch auf den Lippen hat, und Elias mit diesen unglaublich blauen Augen …

Schnell wird Annabell klar: Den Urlaub wird sie so bald nicht vergessen

Was dich erwartet:

Camping statt Luxus und ein Männerquartett für Annabell

Warum ich dieses Buch empfehle:

Mir haben schon Birgit Grubers Cosy Crimes um Kati Blum sehr gut gefallen, weshalb ich ihre sommerliche Camping-Romanze schnell auf meine Wunschliste aufgenommen habe. Ich glaube, das ist eine herrlich leichte Urlaubslektüre fürs Herz.

*Alle Bücher in meinem digitalen Buchcafé könnt ihr über den Affiliate-Link gern bei Amazon kaufen.

Bloggermeinungen

(mit einem Klick auf das Zitat gelangst du zur vollständigen Rezension)

Noch keine Bloggermeinung vorhanden.

Hier geht es zurück zur Storygarden-Hauptseite

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.