[Bloggervorstellung] Lisas Bücherleben

Herzlich Willkommen zur Bloggervorstellung,

in diesem Format stellen sich Blogger Autoren vor, die für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehen. Hab keine Scheu, den Blogger zu kontaktieren, der zu deinem Buch oder Projekt passen könnte.

Große Verkäufe können wir häufig nur durch mediale Aufmerksamkeit generieren. Blogger können uns dabei helfen, die Reichweite unseres Buches zu vergrößern. Das klappt natürlich nur, wenn der Lesegeschmack der Abonnenten des Bloggers zu unserem Buch passt. Damit du einen Einblick bekommst, wer zu dir passen könnte, stelle ich dir unter dem Titel [Bloggervorstellung] zahlreiche Blogger vor.

Heute geht es weiter mit Lisas Bücherleben:


unnamed.png

Name/Alter

Lisa Helmus und 25

Wie würdet du dich beschreiben?

Ich bin wohl die klassische „Mama“ (ohne eine zu sein^^) – gutmütig, ständig fertige
Kekse in der Dose, auf dem Boden geblieben und ich nehme immer ungefragt alle in
den Arm.

Wie lange bloggst du schon über Bücher?

Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren dabei – meine eigene Seite gibt es seit Juli 2015.

Geht es auf deinem Blog nur um Bücher oder widmest du dich auch anderen Themen?

Ich achte tatsächlich darauf, nur buchige Themen zu präsentieren. Einen
Themenspagat möchte ich nicht wagen und so bleibt es bei kleinen Basteleien,
Buchrezensionen, Fotos aus der Buchhandlung oder von Neuzugängen und natürlich
meinen Videos.

Wie viele Abonnenten hat dein Blog bereits und auf welchen Kanälen kann man dir folgen? 

Also „verfolgbar“ bin ich bei Blogger, Facebook und Youtube – aber auch wer nur eine Mailadresse angeben mag/kann, kann sich von mir mit Buchinfos versorgen lassen.
Auf Facebook sind wir mittlerweile gut 1.200 Buchverrückte, auf Blogger folgen mir knapp 60 Menschen und der Youtubekanal hat grade etwas über 1.300 Abonnenten.

http://lisasonnenschein.blogspot.de

https://www.facebook.com/lisasbuecherleben/

Postest du deine Rezensionen auch auf anderen Plattformen? 

Meine Rezensionen erscheinen grundsätzlich auch auf Amazon und Lovelybooks, manchmal gibt es auch eine Videorezension bei Youtube, da bin ich zusammen mit ein paar anderen Mädels als „Die Librellis“ aktiv.

Was für Bücher/Genre magst du besonders?

Ich bin Querbeetleserin und mag auch verrückte Genre-Mix- Bücher. Es ist einfacher, zu sagen, was ich nicht mag 😉

Was für Bücher/Genre magst du gar nicht?

Das wäre dann Erotikliteratur und reine Romantik ohne einen gewissen Twist (zum Beispiel in Richtung Fantasy)

Was ist dir beim Lesen besonders wichtig? 

Ich habe genug von stereotypen Protagonisten und vorhersehbaren
Handlungsverläufen gelesen… Ich mag Geschichten mit dem gewissen Etwas – ich
werde gerne überrascht  Grundsätzlich ist mir ein guter Handlungsverlauf wichtiger als die Form, in die sie gebracht wurde.

Brichst du Bücher auch ab, wenn ja, in welchem Fall?

Nein, nie. Ich habe in meinem Leben genau zwei Bücher abgebrochen, da war ich 14.

Welche Formate liest du?

Ich lese bevorzugt Prints. Wenn es nicht anders geht und mich ein Buch wirklich anspricht, bin ich auch für .epub zu haben.

Wie ist  dein Bewertungssystem?

Ich halte nichts von Sternerezensionen – ich schreibe Fließtexte und spreche die
Aspekte an, die mir positiv oder negativ aufgefallen sind. Die Gewichtung überlasse ich dem Leser. In manchen Fällen gibt es einen Fazit-Satz, aber auf meinem Blog wird niemand Sternewertungen finden. In den Videos rede ich auch frei von der Leber weg, nenne aber auf ausdrücklichen Wunsch der Leserschaft fast immer auch eine Sterneanzahl…

Hast du eine Rezension, auf die du besonders stolz bist? 

Ich gebe mir bei all meinen Rezensionen Mühe – stolz bin ich also auf diese hier nur, weil ein Satz daraus es auf den Klappentext des Buches geschafft hat, nicht weil sie herausragend gut geschrieben wäre:

http://lisasonnenschein.blogspot.de/2016/08/die-krankheitensammlerin-von-kia-kahawa.html

Für welche Aktionen bist du zu haben? 

Ja! Ich bin immer für Aktionen aller Art zu haben, gerne auch spontan. Mir ist es nur wichtig, dass ich kein „Blogtourenblog“ werde, wo dann über Wochen jeden Tag ein Beitrag zu einem Buch kommt – ich möchte abwechslungsreich sein. Für kreatives Brainstorming bin ich aber immer ein dankbares Opfer!

Wie kann ein Autor am besten Kontakt zu  dir aufnehmen? 

Wie jeder andere Blogger wahrscheinlich auch, werde ich gerne mit Namen
angesprochen (was mein Blogname auch wirklich einfach macht!). Ansonsten freue
ich mich immer über Feedback, wie man denn ausgerechnet auf mich gekommen ist –
hast Du einfach durch Buchblogs gestöbert, oder bist Du über eine Freundin auf mich gekommen?

Sonst bin ich unkompliziert und versuche immer, diplomatisch zu sein. Wenn mir ein Autor eben doch mal einen Romantik-Roman anbietet, obwohl ich die ja nun nicht lese, verweise auch mal an befreundete Blogger. Zu erreichen bin ich zuverlässig über die Mailadresse in meinem Impressum oder auch via Facebook .

lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s