[Bloggervorstellung] Lesenswertes aus dem Bücherhaus

Herzlich Willkommen zur Bloggervorstellung,

in diesem Format stellen sich Blogger Autoren vor, die für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehen. Hab keine Scheu, den Blogger zu kontaktieren, der zu deinem Buch oder Projekt passen könnte.

Große Verkäufe können wir häufig nur durch mediale Aufmerksamkeit generieren. Blogger können uns dabei helfen, die Reichweite unseres Buches zu vergrößern. Das klappt natürlich nur, wenn der Lesegeschmack der Abonnenten des Bloggers zu unserem Buch passt. Damit du einen Einblick bekommst, wer zu dir passen könnte, stelle ich dir unter dem Titel [Bloggervorstellung] zahlreiche Blogger vor.

Heute geht es weiter mit Manuela von Lesenswertes aus dem Bücherhaus:

Vorlage - Header - Manuela.gif

Name/Alter: Manuela (man fragt doch so schnell nicht nach dem Alter ;o) 52)

Wie würdest du dich beschreiben?

Das ist schwer. Ich bin schwierig, wenn man mich ärgert. Ich bin großzügig, bis ich merke, dass ich ausgenutzt werde. Ich bin streitsüchtig, wenn es um Gerechtigkeit geht (ich musste in der Schule ellenlange Strafarbeiten schreiben, weil ich mich mit den Lehrern wegen Mitschülern, die doof behandelt wurden gezankt habe). Ich kann spontan sein und an einem Tag von jetzt auf gleich 200 km für einen Kaffee fahren, manchmal aber braucht die Vorbereitungzeit für einen Kaffeebesuch 2 Stunden

Ich liebe Ordnung und hasse aufräumen. Ich liebe jedes einzelne Buch in meinen Regalen und gebe sie mit Freuden weiter.

Wie lange bloggst du schon über Bücher?

Seit 2004 auf meinem Blog, aber so richtig intensiv erst seit ich auch auf FB bin.

Geht es auf deinem Blog nur um Bücher oder widmest du dich auch anderen Themen?

Hauptsächlich geht es nur um Bücher und alles was damit zusammenhängt

Wie viele Abonnenten hat dein Blog bereits und auf welchen Kanälen kann man dir folgen?

Auf dem Blog sind es 126 auf FB 240

https://lesenswertesausdembuecherhaus.blogspot.de/

https://www.facebook.com/lesenswertesausdembuecherhaus/

Postest du deine Rezensionen auch auf anderen Plattformen?

Ja, ich bin auch auf LB, wasliestdu, Lesejury und veröffentliche auch auf Verkaufsplattormen wie Amazon

Was für Bücher/Genre magst du besonders?

Ich lese quer durch fast alle Genre, Hauptsächlich Krimi und Thriller, aber auch SF, FANTASY, Historische Romane, zeitgenössische Literatur,Horror

Was für Bücher/Genre magst du gar nicht?

Liebesromane (obwohl es da auch Ausnahmen gibt); lustige Frauenromane; Sachbücher; Horror, bei denen es nur ums Abschlachten geht; Fantasybücher, in denen die Vampire glitzern und die Mädels blöd sind; Bücher, in denen den Leserinnen ein Bild von der Liebe vermittelt wird, die so niemand erleben will, es sei denn der Kerl ist Multimilionär, dann scheint das OK zu sein. Wobei ich den Fans dieser Genre, das Lesevergnügen durchaus gönne, nur für mich ist das nichts.

Was ist dir beim Lesen besonders wichtig?

Es muss alles zusammenpassen und wenn das der Fall ist, muss die Hauptfigur nicht mal sympathisch sein.

Brichst du Bücher auch ab, wenn ja, in welchem Fall?

Wenn mich ein Buch nach spätestens 100 Seiten nicht gepackt hat, lese ich es nicht zuende, früher ging das noch schneller, aber man wird ja geduldig mit der Zeit. Springt allerdings in einem Krimi der Ermittler mit der Hauptverdächtigen auf den ersten 50 Seiten ins Bett, ist sofort Schluss. So was nervt mich nur, weil die Erfahrung zeigte, dass das Schema dieser Bücher immer gleich ist.

Welche Formate liest du? 

Ich lese nur Print, es gibt die eine oder andere Ausnahme, aber da habe ich mir einen Reader geliehen (ich mag so nicht lesen). Da wusste ich aber schon zu 95% das mir das Buch gefallen wird.

Wie ist dein Bewertungssystem?

Auf meinem Blog bewerte ich ohne Punktesystem. Coverbewertungen leider viel zu selten (das muss ich ändern) Klappentext nur, wenn er nicht mit dem Inhalt übereinstimmt, ansonsten das was man eben so bewertet. ;o)

Hast du eine Rezension, auf die du besonders stolz bist?

Da habe ich nichts spezielles.

Für welche Aktionen bist du zu haben?

Ich bin für alle Schandtaten zu haben

Wie kann ein Autor am besten Kontakt zu dir aufnehmen?

Mit mir kann man über diese Mailadresse Kontakt aufnehmen: lesenswertesausdembuecherhaus@gmx.de

Wichtig ist mir, das sich Autoren wenigsten ein paar Minuten Zeit nehmen, um mal zu schauen was und wie ich eigentlich rezensiere, dass sie sich im Klaren darüber sind, dass ich keine Gefälligkeitsrezensionen schreibe, nur weil ich vielleicht ein Rezensionsexemplar bekommen habe. Ich bemühe mich aber immer um Sachlichkeit. Und die Anrede mit meinem Namen setze ich voraus. Ich schreibe ja auch nicht „Hallo Autor“, wenn ich jemanden anschreibe. Wenn das alles passt, beschäftige ich mich gern mit dem Buch. Klappentext und Cover sind da sehr wichtig, nach denen entscheide ich mich sowieso immer und meistens habe ich ein gutes Händchen. Wenn ich unsicher bin ob mir ein Buch gefällt, lese ich auch die Leseprobe.

Ein Gedanke zu “[Bloggervorstellung] Lesenswertes aus dem Bücherhaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s