[Rezension] Penny McEntire – Die Fotografin und das Model

img_2300Das Buch wurde mir vor ein paar Wochen von der Autorin zur Verfügung gestellt und hat mich seit dem immer wieder mit seinem sonnigen Cover angelacht.

Bei dem aktuellen Wetter passt es auch perfekt zu jedem sommerlichen Outfit, aber keine Angst, ich gehe jetzt nicht unter die Modeblogger!

Penny McEntire – Die Fotografin und das Model

Ein Roman, der mitten ins Herz trifft

Die Protagonistin Anny ist eine sympathische unabhängige Frau mit einer ausgeprägten Leidenschaft für die Fotografie. Sie entspricht nicht zu 100% dem gängigen Schönheitsideal, was sie schon einmal zu etwas Besonderem in dem Genre macht. Mein persönliches Lieblings-Vorurteil über Liebesromane lautet nämlich, dass dort immer nur perfekte Menschen auftreten. Dieser Roman verzichtet bei den Figuren auf diese ekelhafte Perfektion und zum Glück gibt es auch keine dieser hässlichen Dreiecksgeschichten.

Nun zurück zu dem, was da ist: Anny wird von ihrem Kollegen gebeten, einen Job mit einem berühmten Männermodel zu übernehmen, auf den sie überhaupt keine Lust hat. Die oberflächlichen Figuren in der Modewelt gehen ihr nämlich gehörig auf den Geist.  Trotzdem entwickelt sich in diesem Roman eine glaubwürdige Liebesgeschichte zwischen ihr und dem Model, die sich weder Anny noch das Model vorstellen konnten. Der Blick hinter die Fassaden macht das Buch unheimlich lesenswert und auch an Höhen und Tiefen gibt es keinen Mangel. Obwohl ich das Buch zunächst nur anlesen wollte und es mir meistens gelingt, bei einsetzender Müdigkeit jedes Buch beiseite zu legen, musste ich dieses Buch in einem Rutsch durchlesen. Ich kann es jedem empfehlen, der bislang mit dem Genre hadert oder der gerne einmal eine frische Liebesgeschichte lesen möchte.

Für mich ganz klar 5 Sterne!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s