[Rezension] Amortentia von David Pawn

515gb09WFpLNachdem du in der vergangenen Woche „mein“ Interview mit David Pawn gelesen hast, möchte ich dir jetzt meine Meinung über den ersten Band seiner Zaubertränke-Reihe verraten.

Gekauft habe ich es, weil ich neugierig war, was der Mann da so schreibt. Den Klappentext habe ich nicht gelesen, vermutlich hätte er mich die Kaufentscheidung noch einmal überdenken lassen. Denn besonders gelungen finde ich ihn nicht. Auch das Cover spricht mich nicht besonders an, aber um all das soll es in meiner Rezension überhaupt nicht gehen.


Amortentia – David Pawn

**** (4/5) Unterhaltsamer Lesespaß für ausgewachsene Harry Potter-Freunde

J.K. Rowling ist das Pseudonym von Minerva McGonagall, die damals keine fiktive Geschichte zu Papier brachte, sondern die Memoiren von Harry Potter, dem Jungzauberer, der du-weißt-schon-wen zu Fall gebracht hat.

In dieser Welt spielt die Geschichte von Sophus Schlosser, Besenbinder aus Wernigerode im Harz.

Der Autor hat einen ausgesprochen unterhaltsamen Schreibstil. Ich hatte von Anfang an viel Spaß an seinen Sätzen und der Geschichte, die er stringent erzählt hat. Ich habe mich nie gelangweilt und war aber auch nie total gespannt, wie es wohl weitergehen würde. Das ist wahrscheinlich mein einziger Kritikpunkt an dem Buch. Trotzdem muss ich dafür einen ganzen Stern abziehen, weil ich mir ein bisschen was Unvorhergeseheneres gewünscht hätte, das der ganzen Geschichte mehr Drive gegeben hätte. Ich wünsche mir, das Buch vor Spannung kaum aus der Hand legen zu können, statt es bei 91% beiseite zu legen und am nächsten Tag beenden zu können. Trotzdem war die Geschichte für mich ihr Geld wert und ich würde auch noch ein zweites Mal zugreifen und mir den nächsten Band kaufen, weil mir der Stil wirklich gut gefallen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s