[Rezension] Louise Penny – Denn alle tragen Schuld

Heute gibt es ein kleines Plädoyer für meine Lieblings-Krimi-Autorin Louise Penny. Ihre Krimis liebe ich noch ein kleines bisschen mehr als die von Fred Vargas.

Bei Amazon musste ich sehen, dass ihr Erstling auf deutsch bislang nur magere 13 Rezensionen erhalten hat. Da ich sie bei jeder Gelegenheit an Krimifans weiterempfehle und dabei immer nur in fragende Gesichter blicke, möchte ich meiner Begeisterung nun mit einer eigenen Rezension Ausdruck verleihen.

Ich bekomme keinen Cent dafür, dass ich die Autorin so hoch lobe. Tatsächlich ärgere ich mich seit ca. 2010 darüber, dass auf deutsch kein Nachschub zu bekommen ist, obwohl die Autorin so fleißig weiter schreibt. Wenn du Krimis magst, solltest du unbedingt mal einen Inspector Gamache lesen 😉

Louise Penny – Denn alle tragen Schuld (OT: Still life)

51zYV2TCFmL._SX312_BO1,204,203,200_.jpg***** – Mehr Sterne, bitte!

Als Krimifan habe ich schon einiges auf dem Gebiet gelesen und vieles davon war wirklich gut. Was Louise Penny jedoch mit dem Dorf Three Pines und ihrem liebenswerten Inspector Gamache geschaffen hat, sucht ihresgleichen. Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich die deutschen Teile (4) der Reihe gelesen habe und da der Verlag offenbar nicht gewillt ist, auch die anderen Teile ins Deutsche zu übersetzen, werde ich noch einmal von vorn anfangen und mir alle (bislang 11) Krimis der Reihe auf englisch anschaffen.

Ich empfehle diese Reihe jedem Krimi-Liebhaber, der keinen soziopathischen Ermittler braucht, um glücklich zu sein. Zu gerne würde ich selbst nach Three Pines ziehen, um den Menschen aus ihren Büchern zu begegnen.

2 Gedanken zu “[Rezension] Louise Penny – Denn alle tragen Schuld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s