Erin fragt… Autorin Charlotte Da Silva

Die Autorin Charlotte Da Silva wurde 1985 in Berlin geboren und träumte schon als Kind von einem eigenen Buch. Als sie acht Jahre alt war, zog ihre Familie von der großen Stadt aufs Land nach Niedersachsen. Nach dem Abitur begann sie ein Germanistik-Studium und arbeitete bei einer Zeitung. Sie beschloss nach einigen Semestern, das Schreiben künftig als Hobby zu betreiben, und wechselte zum Studienfach Informatik, in dem sie mittlerweile auch einen Abschluss hat.

Neues aus Erins Welt

Herzlich willkommen zu meinem neuen Rückblick-Format. Ich hadere ja schon länger mit dem Wochenrückblick, weil ich mich gar nicht an einen zwingenden Rhythmus halten möchte. Zwar ist es meistens der Sonntag, an dem ich mir Zeit nehme, auf die vergangenen sieben Tage zurückzublicken, aber eigentlich mag ich keine Zwänge. Wenn mir mal nicht nach Rückblick ist, wird es künftig auch keinen geben. Dafür kann es in rasanteren Zeiten aber auch mal öfter etwas zu erzählen geben.

Autorenwahnsinn Tag 1 bis 10

Ich weiß, so ist das ganze nicht gedacht. Ziel des Projekts Autorenwahnsinn war irgendwas mit täglicher Schreibroutine, aber die habe ich im Moment ohnehin. Du weißt schon #Höhlenstaub plotten und Martins Hütte überarbeiten... Trotzdem habe ich Lust diese Schreibfragen zu beantworten.